Fußball SV Waldhof wirft Geschäftsführer Kompp raus

Bald nicht mehr Geschäftsführer: Markus Kompp.
Bald nicht mehr Geschäftsführer: Markus Kompp.

Seit langer Zeit gibt es Kritik an der Arbeit von Geschäftsführer Markus Kompp vom Drittligisten SV Waldhof Mannheim. Dennoch kam die Nachricht am Montagabend überraschend. Der Aufsichtsrat der Spielbetriebs-GmbH des SVW gab die baldige Trennung von Kompp bekannt.

„Der Aufsichtsrat (...) hat am 2. Dezember einstimmig beschlossen, den zum 30. Juni 2025 auslaufenden Vertrag mit dem Geschäftsführer (...) nicht zu verlängern“, heißt es in einer Mitteilung. Außerdem strebe der Klub eine vorzeitige Auflösung des Vertrages an, steht dort weiter. Die etwas kryptisch anmutende Formulierung kommt einer sofortigen Trennung gleich.

Kompp, der seit 2016 für die Waldhöfer arbeitete, reagierte im Gespräch mit der RHEINPFALZ am Montagabend gefasst. „Die Entscheidung ist für mich vollkommen in Ordnung, und ich wünsche allen Beteiligten und dem SV Waldhof Mannheim nur das Beste“, erklärte Kompp.

Was Kompp darüber hinaus sagte und was zu der Entscheidung führte, können Sie hier lesen.

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x