Wadern Entlaufenes Känguru im Nordsaarland wieder zurück

Das Tier ließ sich fotografieren, danach war es allerdings unauffindbar.
Das Tier ließ sich fotografieren, danach war es allerdings unauffindbar.

Ein im Nordsaarland entlaufenes Känguru ist von seinen Besitzern wieder eingefangen worden. Das Tier war einer Autofahrerin am Montagvormittag vors Auto gelaufen. Das hat die saarländische Polizei mitgeteilt. Die 40-Jährige habe geistesgegenwärtig angehalten und ein Foto von dem Tier gemacht. 

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x