Neustadt RHEINPFALZ Plus Artikel Wohin steuert die Fußgängerzone?

Wo bis Mitte Januar Esprit war, wird nun fleißig umgebaut.
Wo bis Mitte Januar Esprit war, wird nun fleißig umgebaut.

Umbau bei Osiander, Abschied von Esprit, Umzug von La Laine: In der Fußgängerzone gibt es gerade viel Bewegung. Wohin wird die Reise gehen? Citymanagerin Susanne Schultz ist zuversichtlich und glaubt an die Stärken Neustadts.

Seit Oktober 2021 kümmert sich Susanne Schultz als Citymanagerin um die Entwicklung der Neustadter Innenstadt. Ihre Kernbotschaft von Anfang an: „Eine leere Fläche ist nicht immer gleich

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

nei &ead.tdl;uesonqLr rDhea sei es ithnc ot,krerk memir rnu nvo meien garendeNig red gF&n;&l;rlasnuzuezigeomg uz c.rspeehn Vleremih eneis eid lu&Statd;me nvo ehennirecsdve desrTn tfnr,befeo tim eednn sie hguenem ss.entmum&l;u qu&nddbUo; ide hsnict krteid tmi usattNde uz ntu hun.le;d&am

x