Fußball RHEINPFALZ Plus Artikel Wieso Marvin Spindler nun das Tor des TuS Maikammer hütet

Maikammers Schlussmann Marvin Spindler hat nur zwei Wochen nach einem Bänderriss wieder zwischen den Pfosten gestanden.
Maikammers Schlussmann Marvin Spindler hat nur zwei Wochen nach einem Bänderriss wieder zwischen den Pfosten gestanden.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Auch auf Anraten seiner ehemaligen Teamkollegen in Annweiler hat Marvin Spindler im Sommer den Verein gewechselt. Jetzt hütet er das Tor des TuS Maikammer. Das hängt ebenfalls mit dem Maikammerer Trainer zusammen.

Marvin Spindler ist Fußballtorwart aus Leidenschaft. Anders ist es nicht zu erklären, dass der vor Saisonbeginn vom VfB Annweiler zum TuS Maikammer gewechselte Schlussmann seinem neuen Verein nur

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

zwei hencWo ncha ineem eremttelin azdgnbusrssi&;nliAe deiwer zur gm&;ugueuVnrlf nsta.d Am tsgSma,a 81 hr,U rteeffn eid amraMkremie am wnieezt rgaldlpnei&meuuRnuct;sk rde a-AlKsse tidnMthha-itelaeRr zu aeuHs uaf den VLf euadsNtt. Dsa Hipiseln an erd am;uhe&lluHdmi rwa in edr ueVrndor die eizigen unn,ggeegB ide preSinld eutsdviergbgnzentl pasvsret hte.ta

&bdsuqoE; tacmh rim iitrgch &lg,pSsa;iz ni Mimraaemk zu slieen.p Wri seitnz ncha ned einSelp nohc lnage im lehimbuC dnu nuernhemtne uach sanseonnt rpvita vile m.uzmesan ehDabsl f&a;tmlulu se bie nus ni deesri sionaS os o,ld;ugq&ut rutam&zh;lel der &uotruThelr;.m Fu&ur;ml ned etlrrvldenenttees nszSirontT-ueeVd rogI reKlel nisd erab hcua lnrSipsed pitoelhcsr uneesniLtg &;udalrufm lvothtic,nerarw sasd eaamMkmir gute nacChen ,hta den iwtneze bleatllnpaezT zu lnege.eb erD thbectgeri zru lemeaiThn na rde udlteraRoeieg,snn um edn nveteir igrtAefeus ni die zlraikgBesi eprVrzadlfo zu menter.tli

imevHtarenie VS msimsGahoesrmeD er schi mi raenggneenv omSmre zdau sselnnotsehc eah,b muz TSu zu ewcnsel,h eahb cahu itm red Pesonr Igor erlleK uz ntu, amlr;vut&re dre noam.nTr qbd

x