Neustadt RHEINPFALZ Plus Artikel Wieso der Rechnungshof der Stadt Neustadt graue Kassen unterstellt

Juni 2023: Die Kerwe in Königsbach ist ein Vergnügen für alt und jung.
Juni 2023: Die Kerwe in Königsbach ist ein Vergnügen für alt und jung.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Der Begriff ist schlagzeilenträchtig. Wenn ein Rechnungshof einer Kommune graue Kassen bescheinigt, hat das sofort ein Geschmäckle. Was sich dahinter verbirgt, hängt eng mit den Neustadter Weindörfern und Weinfesten zusammen.

Wer sich mit Neustadter Kommunalpolitikern unterhält, bekommt vor allem eine Antwort: „Das ist historisch bedingt!“ Historisch meint in diesem Fall die Eingemeindung der neun Ortsteile

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ni ide iirerefkse atdtS ba neEd dre 9ehrJ.61-a0er eiD umltsn;kggEida&eienit gzfeuua,ben sda rwa chnit so ieht.cl inE ltekRi asu jrnee iZet, ads edi atdtS lfgiwilrei ibehntlbaee ,ath sit rhi nun rtteib gsui&lfz:s;ateengo gneeei nnoteK rde Onastwlgrrvneeut ibe nrdee Hnanb,uaesk uumlr;&f edi ;aeusr&pmlt dei esOostrervthr iecwlhravtnrot heiezncnet dnu rm≤uub eid ella steFe geclbtweika eren.dw dUn um&elubr; edi es camhmanl hcua fuLt bag rflu;&um ieenn eneun .erRuanme&la;shm

eBi nreies &jsetlngmuun; fPu&mnrlug;u rde dttSa destNuta hetta dre ruoLdhgsnnscnhaefe geuna das rt,sreiikit dnu rwza ahcn dem Moott ;&ouqbodS lxlbifee ewi .du;;szas&uungluml&oqli imDat entmei re, assd inee rAt taaiSnsthcwhfetrtc eaalprll zmu talathuSdaths beuugtaaf dun tidam anlmegs etloKrnlo ns;&ahd wie gzlglue;l&i&serg;emami ;ruUgflnm&rmue&enblu;up hcudr edi tdatS &hdn;as &glgietarlki&nem;eUmzuniesl;g ucsohVrb teelegsit rendow es.i saW him l;zcszuh&utimla lessi:fmi endmI ssrhOrerttveo roed nei imlsnorelef ireGmmu rlb;&uemu edi szluueteNnengttg &;dshan in der Rlgee hbgelrSueuamdnnt;& um&rlu;f edi ickBscerh

x