Geschichten aus der Geschichte RHEINPFALZ Plus Artikel Vor 175 Jahren: Eisenbahn und Revolution

2007 feierten Jugendliche das Jubiläum des Hambacher Fests auf dem Schloss. Im 19. Jahrhundert gab es enge Verbindungen zwischen
2007 feierten Jugendliche das Jubiläum des Hambacher Fests auf dem Schloss. Im 19. Jahrhundert gab es enge Verbindungen zwischen Revolutionären und Bahn-Pionieren.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

In der Zeit zwischen dem Hambacher Fest 1832 und der Paulskirchenversammlung 1848 gab es nicht nur Revolutionen, auch die Bahn und ihr Betrieb entwickelten sich langsam: Daran waren auch etliche Revolutionäre beteiligt.

Für die Pfalz war es eigentlich schon die zweite Revolution, als sich 1848 das Paulskirchen-Parlament in Frankfurt traf, um auf einer Nationalversammlung die demokratischen Prozesse zu stärken –

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

die retes Reoutlovni war asd bcaehHmar Ftse nvo ,1832 asd sd&nha; enwn hacu ;zteeg&tzliremouvr an;dhs& elognrsig;&z sfnliusE afu edi nEtcugwlnki red hnaB in nud mu Nttedusa ae.htt

Als uedtNsta vno der nrmaco;efshu&slizn ni edi eacybsrhie luVawgnrte &;uinmeu,bgrlg ;hluet&atm sihc rde ezn;uclifo&smsrah eottrFrmeiss rPreei nieDs hilehriccs hticn uua&tnm;erml s,enasl assd nies oSnh alel neueAntggsrnn enrtnenhmue ,rwdmul;e&u nde tceefnerhhilii edeIn snisee sHntsueflakrdn ahuc in red afzlP uzm Drhbuhcurc uz le.ehfnvre ulaP nDsei hteat von nemeis ni utNaedst erebnreonvst eaVtr nei ;rssligozg&e lu;m&gmVreneo regebt dun klfup&;enutm hanc renise negnEnnur zmu nIniueger 1. alKsse nud serine zesguertnV hanc ermZwuiukcl;b&en tmi den togrdnei nliraelbe Rllcau;ntwhsn&aemet &l;leumrShu,c ySoave nud iGeb enge rcafuneFsthd.ne urfundgA reeisn tnssVelmi;umham&ese;urnoe&rglvl raw re ndan 3811 sal eeterrtrV red leKsas der zneGrstbdieur in den silec;f&uhnmlzap raanLtd ulh;mewat&lg wdnreo nud nhma als hLratdna hcua ma cmaeHbrha Ftes ,leti swa ihm erhmree hcerhcusnandusugHu irbceatnh.e fGndeune uewrd hctnis eBeldn;tesas tr

x