Maikammer RHEINPFALZ Plus Artikel Simon Reichert zeigt im Duett mit Nanette Schmidt, was die restaurierte Steinmeyer-Orgel in der Johanniskirche zu bieten hat

Fein, pastos oder auch kraftvoll orchestral auftrumpfend: Bezirkskantor Simon Reichert (links) versteht es, die frisch restaurie
Fein, pastos oder auch kraftvoll orchestral auftrumpfend: Bezirkskantor Simon Reichert (links) versteht es, die frisch restaurierte Orgel klangvoll einzusetzen.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Die zweigeteilte Wiederindienstnahme der restaurierte Steinmeyer-Orgel in der protestantischen Johanniskirche in Maikammer – mit einem Musikgottesdienst vor einer Woche und einem Konzert am Freitagabend – ist abgeschlossen! Bei Letzterem stellte Bezirkskantor Simon Reichert im Dialog mit der Neustadter Spitzengeigerin Nanette Schmidt vom „Mandelring Quartett“ die wiedererlangte Schönheit des Instruments effektvoll ins klangliche Schaufenster.

Die Pfalz verfügt über einen imposanten Bestand an Orgeln von Barock bis Neuzeit – allein bei den Protestanten zählt man mehr als 500 –, und zwischen kostbar und beklagenswert

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

shui&gc;hllsicze tis dei tomktepel Slkaa der νegllhmcmoi gtebiednsnunsrheZubcas t.dknginakeu eDi in krmimMaae, 94,11 atsf igtzceihel mti der hhien,aJscoirkn onv erd tmneremireon autnakurfM rtmyeeieSn rteab,u 1596 mi eguZ der m&nstaluep; lrOeeenggwbgu ruunlchgl;&dmi &asd;hn unn ja a&h;snd tuesavr und ttzej dhrcu eid Fiamr drenAas Letren mti th&;ulerscohm Ktnmopeez eriewd in rhie lagikcmuar;hhet&o asfUgurns tker&secmt;zzu,urvul irwd mna nuklgfumit;& ni red eLsti red eilideKnon luru&f.hn;em

betEtteieng in die adrgueze aeatfhmrut kti-sm)mAkiKmue(skura dse asrnKmrhcuei eafentttl sedei gOerl mit irnhe 41 gRenserit nneie eeltns ntnereegd,u satf gnmeasti agn.Kl teratW mti balinerchf Ncuaenn jeerd uureloC ,fau ,efni otpsas rdoe cauh lrtolfvka aerhorctsl eatdpnffmr,uu enho aber amjels den alnincelkhg helcmzS gi.zseebrepun

Bokzrrtanskei ionmS teRhcrie athte cihs mti eatnetN mdS,ihtc ;l&ufumr w&ignlhhoeclu;m am znewtei gleeuitnGp sed iuddgb;nla&eonrMq oQsl;uutqeadtr&t e,otertrv lfuu;rm& asd oaktnnzeert teD;lb&umu rde lu;oKqbldug&&uo;;qinmn&dio neei Kmknmsptrairamunerei red Erxtslaeksa ct.suuk

x