Handball RHEINPFALZ Plus Artikel Oberliga-Frauen der TSG Haßloch hören auf den Rat ihres Trainers

Ina Bühl (am Ball) gelingt diesmal kein Treffer für die TSG.
Ina Bühl (am Ball) gelingt diesmal kein Treffer für die TSG.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Die ersten 30 Minuten des Oberligaspiels zwischen der TSG Haßloch und der FSG Bodenheim/Gonsenheim/TSV Schott sind zäh. Die Haßlocherinnen lassen sich aber von ihren Fehlern nicht nervös machen. Und hören auf den Rat ihres Trainers.

„Ich hatte nie das Gefühl, dass sie nervös werden.“ Marc-Robin Eisel, Trainer der Haßlocher Oberliga-Handballerinnen, ist auch nach dem Spiel der TSG Haßloch

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

nggee edi FSG nGo/enBemeShnsVTomid/eih tohSct eid uReh b.setsl ieW mi e.ilpS inSe &G;bmengeeurul Tmi nuKzt sti geeihngn mremi rweide im neTromStzt-GSrup zu oer&,;nmluh otrnps satatuklr inees lelSntmuucigh&z; .na wrZa etrfie die GST nneie ma Eend rnuua&eslonevm; 226:1 -e.1g:)1(iS9 hDco ni rde rneets Hf;ula&telm lmte&thu;a uahc sEile Gdnru gnegu heba,gt taul zu enwder.

trkeaS NcasmeutarhfGlaotr;u& nieme psaFhsle der ihninnshneeesR ilptse rSee-eGKTnpi eSnila crHheni enine nnaegl Pass afu eid adneendloive nIa ulBlh&.um; omemklolnV rhendeiugtn sihetrect esi na der aksernt st;uram&aeGutflro nVaseas hioskncKe ()8.. Dne urfW red derntkeonn Iemk alPu errtpai eKhcoinks tmi dem ekinnl iFzl&;sug (1.1.) aIn uhmu&l;Bl entwgni in edr whAreb ned lB,la dann tstieechr im hnrteec rlRm&;cuumaku isescJa Glersa am s&uzi;Fgl nov okenishcK .(.)21 Einne nevrkdetec Wurf onv aonM lyIl etiersmt dei TGrraSfoF-u sbflnleae ).2(2 dshn;&a yllI arw dei gznea coheW nkakr. ouqRibb;no&d astg im,rme iwr &;hsiinegelcsz ide uorh;Trm&tuel in die su&qlh,lalwWtda;euo arr;m&uvlet lmt;re&uaps rtaahinKa ciShde imt meein luche.nSzmn eiS tis itm

x