Neustadt RHEINPFALZ Plus Artikel Niederlage vor Gericht: Max Otte – unzumutbar in Hambach

Das Hambacher Schloss gilt seit dem Hambacher Fest von 1832 als Wiege der deutschen Demokratie.
Das Hambacher Schloss gilt seit dem Hambacher Fest von 1832 als Wiege der deutschen Demokratie.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Wegen seiner AfD-Nähe muss Wirtschaftsprofessor Max Otte vor dem Frankenthaler Landgericht eine krachende Niederlage hinnehmen. Die Hambach-Gesellschaft für politische Bildung kann einen Text Ottes mit Fug und Recht zurückweisen. Die Richter nehmen kein Blatt vor den Mund.

Rechtspopulisten und Rechtsextreme, vor allem solche der AfD, wollen das Hambacher Fest von 1832 für sich okkupieren. Max Otte, von Beruf Wirtschaftsprofessor und Börsen-Guru, ist, wenn auch

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

iekn ,fMi-DgiAdlte reine rhier fpo&;Kmelu. Vro emd nkrarneFeltah rtgcLaednhi sti ettO am eDngatsi rcadhenk tise.gcrethe ieD bchlsGathaH-felmcsea chutbar enine txeT tteOs nhitc zu lnef&eofhit;n.ulvrmce eSi hta es ni shi,c ide lmn&;eBgnudugur dre akarnlerFneht Ztihrviilecr mfru;u&l edi esbuiwAng onv settO gKlae engge edi alml.Hbeha-eahcftcGss ineE ecaendsllh iegfOehr ahuc u;uml&rf eid .DfA

waZr sei 0022 nei tegarrV ezshcinw Otte ndu dre Gesltfealshc enscegssolh rnowde imt dre nulc,igieZhrt Otet eolls lf;uu&mr dsa hJrbhacu red hscaelsftelG ienne extT ceirbnsh.e cdohJe: iDe fecstsllhGea bnahe enides etrgraV waikmrs k&gtunldg,m;uie sau ghiimcewt rnGud ;ads&nh nud dre ilgee &;iqoudnb red lhniup&emnoslecr; Eit;wudn&lqnclguok t,tsOe so die ctRrhie. 2020 ncho lUDdtC-,ieiMg eis re 2120 szrtrneVoied erd imdeq&r;bmou tenmistetrur edrneednw o&eWuundqrtonie;l eo,gnwerd und lheclhgcs;zlis&ii im Fbrreau 2022 nusadrlekBdduntmia&iepnd;tsena fau crlVgahos vno iinftDek.Pr-loA orV imsede rudHntneigr sie es rde hstaclaGsecalH-embfh dbu;nqhoti&c bmtauzu,r nde targerV ewiter cu;qr;u&duu.ndfrleu&lozhmh

Es agnben 2n1

x