Neustadt/Lustadt RHEINPFALZ Plus Artikel Neuartiger Bienenimpfstoff: Was bringt er deutschen Imkern?

Die Amerikanische Faulbrut bricht in Deutschland immer seltener auf. In infizierten Stöcken zersetzt das Bakterium, das die Kran
Die Amerikanische Faulbrut bricht in Deutschland immer seltener auf. In infizierten Stöcken zersetzt das Bakterium, das die Krankheit auslöst, die jungen Bienenlarven in eine zähe Masse.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Der US-Hersteller Dalan Animal Health wirbt für den ersten Impfstoff für Bienen weltweit, an dessen Entwicklung auch zwei Pfälzer beteiligt waren. Wie relevant ist das Präparat für deutsche Imker?

Die Amerikanische Faulbrut ist nach deutschen Tierseuchenrecht anzeigepflichtig, nach europäischem Recht mittlerweile nicht mehr. Im vergangenen Jahr gab es laut Friedrich-Loeffler-Institut

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ni adshneuDclt 72 e&u,lrbusmh;Acu fgannA red 0hJ2r0eea-r0 aewrn es hnco hrem asl 04.0 uid;&Dbqeo nzhFalalle hgnee zttro dntisgeeer uaVlerhkozm;aln&l in tDluadscneh ;llmc&rkqu;duuo&uz ud&qlo;, gast htirsopCh ttOen vno edr tndLtaaasnles urmlu;f& hBctenineuz ni eMnya, die ilTe des hetaznsrFmuc einenB dnu Ikermie mi DLR ailwWsdf-seltrteOee tsi. nI nde tnezlte eendbi eJhanr kam es hcmeadn ni zePhlilnaRdaf-n esjliew eni eeiingzs alM ruz ihncaemtl uegFsllstnet rde rhienskeAncmia utub.Flra

mI arhJ 0202 gab se ni dne brtbeanaehnc dLakenseirn ms,ueA&cbuuh;lr orfmtineir der eanrkdsLi dBa urkDhl;m&umei afu rgaAfe.n rDe resKi dnu eid Satdt atNtdeus sieen run oefnisrn otfefbern ,egwnese sdsa ine lkeerin elTi sde beeserpeSitgr im rdikaZeeehutsls;nmct&igubi sed maeri;etrrsaKutlnveims& lga. Mdlee- oerd feganthzecpiliige kEunnngrkera nvo Bninee uewrdn im esKir ernlelge teis 2601 hticn mehr geiir.retrts

urb;Widoq& hneab in asnuclDethd tneur arenmde dcurh inene uurrlStedtkwna niee anerde rtA esd mInesrk las ni ned Au,;olUdqS& ;rt&lkramleu .Oetnt reD acNhswie eds turebrgl-FruEsaer in ousZrnbelpafl asu nuie&oBkenlv;nlerm abe

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x