Neustadt RHEINPFALZ Plus Artikel Klare Ansage: „Betreute werden nicht entmündigt“

Das Trio beim AWO-Betreuungsverein (von links): Aylin Auran, Christine Jausel-Wild und Rita Zeiselmair.
Das Trio beim AWO-Betreuungsverein (von links): Aylin Auran, Christine Jausel-Wild und Rita Zeiselmair.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Seit 30 Jahren hat es der Betreuungsverein Mittelhaardt der Arbeiterwohlfahrt mit der ganzen Bandbreite menschlicher Not zu tun. Oft kann er wirkungsvoll helfen. Aber manchmal geht es nur darum, das Schlimmste zu verhindern.

Hohenzollernstraße 3 in Neustadt, Erdgeschoss, ein Schild im Fenster: „Wir suchen dringend ehrenamtliche Mitarbeiter.“ Die Eingangstür wenige Schritte weiter hat schon viel gesehen. „Manchmal

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

komtm jdame,n red hypscihcs ;&lvoigumll am neEd tsi und tgas hafncie ,run wri osllen ihm ;u,eldnqhfeol& zl&elr;hnuema irisnChte sWll-adeJiu und Rati iiemZrl,sae iwze nvo veir caathienmhtplu ntirirebMentanie dse gstuirevBrennseeu eMtadlrtahti edr rAlrefhttoiewbhar .WO(A)

inSene 0.3 teasrbutgG fteiree erd reenVi cimuk.z&rhll;u eiD neZeti nbeha chsi rnrldu;mtvaee& ties mad,als ahcu mehcan zGeeste udn unges.etBnimm eAbr edi areuHusnerrenodgf dnu rlrbmnepeKeo mi iesaolnz r,hieBce im ggmanU mti umudeelfnhrleft;iig&b nceMnes,h sidn nbafofer enihgedetw ieelebnds neegb.elbi mZu sieeilpB ied dgnienred eSuch cahn leeimchatennrh eflern.H nRud 04 aht erd etautNsedr rin,Vee evri lhhitacmpetau aiMreitt,ber dun 80 Mcnse,neh eid uz nuetbree .sdin Snhco reni zgizmeaha;m&u&n;lglsli ekein aheenifc c.hSae

tfO swrhece ghqMEnueaunnnescidbo&;td nank itnhc reimm sorotf elsal ,qu&glne;edlor lneibzieanr isJ,-eulWdal Glrsfc&humuaem&rsteinlfhu;; sed sien,Vre dnu eZleriiasm im Garc&uespmlh; imt der .FNEPZIHRLA nUd resh otf &mulm;seus mna cauh rewehcs guitnsecnEdneh nf.ereft rnpstcdeenEh red zlgthseeic aektx fniiedeetrn eBuengindgn nud r

x