Kirrweiler RHEINPFALZ Plus Artikel Herta-Kuhn-Höfe: Ahnen übergibt Förderbescheide

Gute Laune beim Übergabetermin: (v. l.): Jürgen Pluskat (Herta-Kuhn-Stiftung), Ortsbürgermeister Rolf Metzger, Ulrich Dexheimer
Gute Laune beim Übergabetermin: (v. l.): Jürgen Pluskat (Herta-Kuhn-Stiftung), Ortsbürgermeister Rolf Metzger, Ulrich Dexheimer (ISB), Finanzministerin Doris Ahnen, Christian Rohatyn (Gemeinnützige Siedlungswerk), Karl-Ludwig Vatter (Stiftung).

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Kirrweiler bekommt eine „neue soziale Mitte“. Im Ortskern entsteht ein Mehrgenerationenprojekt mit zehn Wohn-Pflege-Plätzen sowie neun Wohnungen mit preiswerten Mieten. Kräftig gefördert wird das Vorhaben vom Land. Den Grund dafür erläuterte Finanzministerin Ahnen bei der Übergabe des Bescheids.

Herta Kuhn hatte eine Vision: Senioren sollten in ihrer gewohnten Umgebung im Dorf bleiben können, statt ins Pflegeheim ziehen zu müssen. Deshalb kaufte die vermögende

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ererirrilweK lB&miuurrgen; 0612 erherem etsi rdun 40 nJrhae rdeseleenteh &bleda;euGmu mi tsrrkOen und amhvctree ieesd rde nitl;g&gfuruersutBm eKrrirw.lei An dre kecE eihz&tollssrh-lzi;&S/;icKarsggc lletos ien ohWn- udn etpofePgejkrl t,enhetnes um ltmrnlee&;au uern&;urlmgB ied hMgklmtei&;iuclo zu egenb, nei tsissebsmltmbtee Leebn in tfmenhiaeGcs zu he&um,;frunl rbae achu mu aFnmeili hnalbeabzre Wormanhu nebaneit uz mo.k&;lunnne

eiD Utuznemgs des Prtoejks erletbe Htaer uKnh riihflce tinhc e:rmh 1802 sti die ol;unhimWeltar&t eirrh mdteeiemaiegHn reosgebn.t ngEeii rJhae rde aorVngpnlu ningeg sni danL, ebi eimne wtebAhkbttceiwertnere rewdu nie tSruiewf-rnegE ttimtere,l ebar eetsdigne ensKto ntsrego rlu&f;mu oblPreem nud cnhteam nmuneglanUp orfrlidhere.c nWgee des Vensulmo sde seojrPkt udewr ide tnKSfHainh-u-gturet usa rde itBlueuggsr;rftu&nm Krirreiwel lesrmhlustugo&;ea dun 2201 ni eeni eminztgiug;neuelm& scmli;&thrugheefa ullefc&eftnho;im ugSnittf sed ruh&mgl;ecierblun tsRhce ureuh;mumu;llb&&tfr. Als lm&eufenht;oficl &emZssuhu;slcu iestrghec waern nud die KugautfnenhHi-St-tr mit red ugi;&ee

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x