Kirrweiler RHEINPFALZ Plus Artikel Gruppe Per-Sonat in der Marienkapelle

Die Gruppe Per-Sonat
Die Gruppe Per-Sonat

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Die Reihe der Kirrweilerer Kammerkonzerte eröffnete die Gruppe Per-Sonat mit „Minne“, Musik von Hildegard von Bingen und Walther von der Vogelweide.

Die Reihe der sommerlichen Kirrweilerer Kammerkonzerte in der Marienkapelle am Friedhof (mit Ausnahmen in der Pfarrkirche) wurde an diesem Sonntag eröffnet mit Musik, die weit älter ist als

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

die erbacko .leplKea Das bsleEnem oSetrPan- tim end deir zer,nanzMinoossiptne aSbeni buLgterrnz,ee esTsa oRos dun sihnriCte hesotM isoew Bepiatst inaoRm lsa iseamntsrlnttIu ist lsripteiezais afu uMksi sed aie.tselrtMtl qnq&ubou&n;iodeMl;d &;zhegisil ihr aPomrrgm &;ufruml eiesdn amitgunt&pacl;aShtm nud se eertgivnei edi sehcieiglt uksiM red eagldidHr onv ngieBn 198(0 17)na1&;s9dh mi tnrsee elTi mit emd hree csihdreni nnngseiaM eds ahtelWr ovn der goVeiwlede n.h211(&010sa)d37; 008 bis 090 Jehra etnrnen snu nov edr eszntginehtsEut rdiees iuMk,s ied otztmrde vom trnsee oTn an djnee Zmulr;uro&eh htrm;&lbeu,eur als bo eid lKutf erd adrhuthneerJ arg ithnc vadhnoenr a;rm&.leuw algE nawn ise fngueireebhacs re,dwu kMuis neethstt ni mde teomMn, midne ise gnugense droe egtiplse r,dwi rih Lbeen ;g&nultmha na dre ulr.mnetigtV eiD vier von aPoten-rS wraen eidba bwdnerura d&ihunil;melerucck .uflre;otbqbhueldos&qer;&udG

eniE sirhrnglatUelveee iDe &m;lusAibinst dnu rhvillereUeategsn grlaeddiH nov ningBe war eein F,aur eenrd hciiahrsecmats unthgarussAl sbi in edi enaGrwgte t.rceih ohcN 2012 eorbh ies stapP tndiBeek urz relrei.nichKhner

x