Die Unparteiischen RHEINPFALZ Plus Artikel Fußball: Ehemalige Niederkirchenerin Sabine Forster leitet heute Spiele

Sabine Forster leitete im August das A-Klasse-Spiel zwischen der TSG Deidesheim und dem TuS Diedesfeld.
Sabine Forster leitete im August das A-Klasse-Spiel zwischen der TSG Deidesheim und dem TuS Diedesfeld.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Sabine Forster ist Schiedsrichterin. Früher ist sie für die Bundesliga-Frauen des TuS Niederkirchen aufgelaufen. Als die 1993 deutscher Meister wurden, konnte sie allerdings nicht spielen. Beim Finale in Limburgerhof gegen den TSV Siegen stand sie neben der heutigen Bundestrainerin Martina Voss. Die setzte damals aus dem gleichen Grund wie Forster aus.

Es gibt nur wenige Fußball-Schiedsrichter, die auch Erfolge als Spieler vorweisen können. Die in Heßheim wohnende und für den FV Rockenhausen pfeifende Sabine Forster (56), geborene

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

cieWrke,oz ;ehmr&gtluo uz seemid tracneheul K:rise Sei awr 3199 mit edm TuS ceinkeNeidrrh theudces enasu;alsiezgFieim&lrnbrtlfu dun lmstemae varod etnru meredan iemb CA uTnir udn med CF cnleaarBo h.nEreangrfu itM sdreei atiV tallu&mh; tchin nielma rneei dre uklneltea lnemaiclhmn&n;u sehe-tdnseicgBdrahicSurli tm.i

aDss eSiban Freostr ilmane ni red falzP iihmcehs wrende ndu zl&la&mm;u;seggliireg sla Feinihclrczsrgutsla;bi&lsdieh akvti iesn oes,llt awr lneag tchin sarb.ebha ohIcq&d;bu ietelps zrwa hscno mmeri gllFil,&bua;sz ites hci fnluae o,enknt mshuelagtbe;tcif& hcmi aebr in nrVeeine za;cnu&mlthus mti ,eiSnhcmmw fheraiS,nk eLlctttihe,hkia Hlnaaldb dnu qgeond,n;elD&acuherifl umhr&ae;ltzl die ;guimutgee&blr lnrmeuiuMhncn;e&. aDeib wra esi ahcu rhgclifer.oe oS deanetl eis nov 9417 ibs 7199 lreshamm ibe erknSnnie fau den neetrs drei mat;zl&unleP ndu war 8179 iyeesarbhc amsLneiereisdnt mi -006 dun M8frea-0te0-u.L

Im Buma dnhectldeeaagmN eis nagle nur auf u;elnzmlopBlt&za ktcgeik ha,be beah ies 8129 embi FC eBynra nulemnh;&ucM heir iflzfloiee giFbrluzka&elra;ieslr g.noebnen n&Mibeo;ueqd Ee

x