Handball RHEINPFALZ Plus Artikel Für die TSG Haßloch geht es schon ums Ganze

Lars Hannes kann wieder mitwirken.
Lars Hannes kann wieder mitwirken.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Es ist die Partie, die die TSG Haßloch gewinnen muss, wenn sie nicht aus dem Kreis jener Mannschaften, die um den Klassenverbleib in der Dritten Handball-Liga kämpfen, herausfallen möchte. Nur mit einem Sieg über den ebenfalls abstiegsbedrohten Aufsteiger TV Homburg bleiben die Bären im Rennen.

Am Sonntag, 18 Uhr, geht es im Haßlocher TSG-Sportzentrum gegen den TV Homburg ums Ganze. Auch die Saarländer, die sich zuletzt mit einigen Routiniers, darunter Exbundesligaspieler

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

sevY elknKu TM( eMlenusn)g ndu rde ogrprbelaeteitrs ;nn&Lamusekhirld niRob g,loeffEh ned se omv STu eaKs-nneslubsgarteeainrrD aus Gnl&dmer;unu einses idusienusztMdmi ins rlSanada gzeneog t,ha s;etvr&tkalumr ,bhnea lweonl die em;n&uclsahtn hlel;m&raZu ni thguRcni aeleiesbKvbsrnl hlne.o Dei aPteir wdure auf Wcshun dse zinshicwne eesanegnhceisdu esSrTGia-rnT arednsA &heReetkul;lanmcr afu ineen gotSnan v.eletrg

&qiWub;rod senisw um edi ngBtuueed rde at.Pire sE rwdi gegne neine n,regGe rde auhc ntenu isrtentdc,k ierschhcli ikne eire.Lecnkbss Huogrmb bcurhat auhc ied t,nePku ldsehba wdri se eni ehrs scewhrse Sdqie,lolp&;u tsag s&;iahlsglczHo oCanmptuak;il& aLsr sH.nena rDe rmlp,eehcSia red zeltztu ngewe ieren rzelgelutenuvhctSr hteef,l llos reediw tim nvo red itarPe n.ise hAcu habl,sed ielw re thnci rnu im mnruteZ sad Silpe na csih i;eiesl&rzgn k,ann en,dsrno ilew re aeilbavr in dre hArbew eiw mi rifgnAf zebrtseina ts.i

eWr ilpset am rieDr?Kes Jug2;rhe-i,5&mla ni red evaegnernng Saoins red efgeotlrhcrsei esHho&riaclzgl; meutrTo,zh;lcu&s its wzra ien geterrnel Keeul&lrs,aumri;f eerubtmue;g&zul aerb lebnael

x