Frankeneck RHEINPFALZ Plus Artikel Engpass auf dem Gehweg

Gefährlich für Fußgänger: Der Gehweg ist in manchen Bereichen weniger als 60 Zentimeter breit.
Gefährlich für Fußgänger: Der Gehweg ist in manchen Bereichen weniger als 60 Zentimeter breit.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Seit sieben Jahren ist geplant, ein Teilstück der L499 in der Ortsdurchfahrt Frankeneck zu erneuern. Gleichzeitig soll in diesem Bereich der schmale Gehweg auf beiden Seiten neu ausgebaut und teils verbreitert werden. Vor 2026 wird sich aber nichts tun. Wo es hakt.

Der Ausbau des Teilstücks der L499 von der Straße Im Buchental bis zur B39 war für 2017 geplant. Aus verschiedenen Gründen verzögerte sich das Vorhaben. Nach der Kommunalwahl 2019 wurde

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

im uenen dmrGaieeent rdum;&ebaurl hserpongc,e bo ininveselowrsle czegiiighetl edi egGwhee rnerteue ndu ;hsnd&a oewist mg;clmh&ouli sda&nh; errtbevtrei rwdeen m;&nen.ntuokl rDe rgueBuestr;&ligm an dre eiebvanlnheefr tzislsa;ngLsa&dere its iewseelti eegniwr als 60 tteieemZrn btir.e rDe tRa oeschlbss im Seeebmprt 2020, dssa mit med bertnadeLbeis ulMtibom;i&tal L(BM) reSyep keragbmal&utl; neerdw ls,ol ob ieen prKeotaooni o&;hmglcmlui t.is

2210 fbtgaruaeet red LMB ien ubrmli&rnIe;ongeuu tmi edr sVmsnrueeg vno e;zr&igSatls und wn.heGgee Im bDrezeem 2012 ieshctkc erd MLB reid nPialetnavrna na die ewilurmanegntgVdrabsdeeven h.Ltarmcbe nEie Pangnlu uuf&l;mr ide erEuegunnr onv lsSzaiegtr;& und wneeGghe edwru edn sRnidgetatleimr mi &r;zluaMm 2220 mov reeLti rde agFucpprhe lugnaPn esd LBM tov.rtlgsele

ahhFebrrntaeib e&mm;uutsls uetzierdr Luewentdar idrees naPugnl klm&ntnuoe; edr eGghwe fua der ieosdeNrt glneant des 055 eetrM nalegn etriScantsgsunhianbs ue;nemwidu&bgler auf eeni irBete hcnzisew 301, dnu ,501 teMenr letsm;rziroggeu&vrl&; wnerd.e Um ads uz crrnehiee, m;&uesumtls ied bhtrnFerbea

x