Neustadt RHEINPFALZ Plus Artikel Brand nahe Hambacher Schloss: Ursache noch unklar

Die Bäume, vor allem Kastanien, brannten lichterloh.
Die Bäume, vor allem Kastanien, brannten lichterloh.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Viele haben es befürchtet, jetzt ist es eingetroffen: ein Waldbrand auf Neustadter Gemarkung. 200 Feuerwehrleute geben alles, um das Feuer unterhalb des Hambacher Schlosses zu löschen. Mit Erfolg. Jetzt geht es um die Brandursache.

Die Strapazen dieses Einsatzes stehen den Feuerwehrleuten ins Gesicht geschrieben. Am Mittwochnachmittag ist das eingetroffen, wovor zuletzt immer wieder gewarnt wurde, und wovor sich auch viele fürchteten:

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

,dWldaarnb ebi ,aHhmabc nhea dse elScosh.ss ticNh oiwegdrn fite sneiczhw nmmlBeuua,&; sedrnno uietwn dre bughn.Wbneoua lgEnnat dre neshlcam sssm&ageua;lK ovn der deAgeranss zmu shl,soSc an rdnee neEd nllfeabes conh auu;erm&lHs tensh.e asDs das reFeu trdnohi g;iun&meeelubfrr ,utlnokm&;ne ietreebt dre reFerwueh neagl eid &sog;mtlezlug;ri& Sergo.

n A reides lSetle enfdni ieS ien idVoe iav leoG.xm

U m lhteIna ovn eiitdnntrDset erdleualztns ndu hInen dei nknoirttIea tmi ndisee zu rhe&cnmmgoli;,elu ;ebto&ngmulien irw hIre umsginmut.Z

e la Fdhe n t rim r eMn te ii v i kat gmntueatuiB;g&l sed Busntot teld"enhiFram "ereanikvti ebegn ieS Ireh ,igEliuglinwn sdsa Innhe heInlat von tnarrteDniebti iSl(zaeo etrkeNwe, ieVods und dearen nniEnginbue)d egezantig enwder. iatDm nl&;nemonuk eeosnnengzeopreb eDant an eid esdntenhepcnre trieebnA immle&tlbetuutr; nde.wer zaDu sit g.fg die ncpgeiurhSe nvo ksoeCoi fua rIhem &G;tumarel eowndnit.g Mreh ifInraonemton nud eein m&eutfmgieriWksld;rhicuol fndnei Sie ni erseurn smct.k a D; uarz

x