Sommerinterview RHEINPFALZ Plus Artikel „Blanker Irrsinn“: Winzer Christmann über EU-Pläne und Spitzenweine

Steffen Christmann inspiziert mit Tochter Sophie die Situation in der Lage Idig.
Steffen Christmann inspiziert mit Tochter Sophie die Situation in der Lage Idig.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Der Gimmeldinger Steffen Christmann gehört zu den Spitzenwinzern in Deutschland. Im Gespräch mit Axel Nickel erklärt er, was sich im Weinbau ändern muss, warum er bei Piwis zögert – und welche Schorle er mag.

Herr Christmann, wie geht’s den Reben?
Nach dem Regen der letzten Tage deutlich entspannt. Eigentlich kommen Reben ganz gut mit Trockenheit zurecht. Sie wachsen ja auch

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ni z.ienilSi rGadee leau&met;lr erWingbee zuwreln ei,ft ssasod ied a;&elrsmilecdeguNh sua dem jr&ahFhrl;muu isb ttzje tgihcree b.enah rDe egneR rde ltzneet egTa tsi eabr wruanerdb &lufmr;u nus.

cToirktheen nud atimd nuebrvden dei tgsAn rov Utntrneew shnieecn ied enuen tmlai;sdnen&gu iBrleteeg mu&flur; Wziner im mmreSo uz wenerd .Ja,.. dsa sti ide eeun .kilktchieiWr riW asl zrniWe up&mle;snur edn aalnmwleidK anuth.ah renEwetd tis es efuhtc iew 20,12 oder es tis kcnoter eiw ,0220 2220 und 0223. iWr baenh oft ielv ntersneatok nnneBdg.geiu obWei nnotstka zihltge;is:& Es tis tfo zu crotkn,e h&;dgeelsrauleNimc idsn hgnlecui i.tlrteev kelutlA feienbdn iwr usn in reine hsePa red nreenatpmen nlnuemren&drVeu;g.a eibaD mlussne&;mu wri ,ienWzr ebra ucha ide steagem hltseefGcsal u.nmedkne nEi amTeh iadbe irwd cauh s,ien eiw es gleenign ak,nn aWress ni cehunfte haesnP in der cnatsLfahd zu tn,ahel um es in trneecnok ensPha etznun uz o.lmunek&n;n

Heban eiS dzau Rpetz?meeI euWiban ssne&ulmm;u iwr nsu mti dre utrnsurktBdoe enfssa.eb nneD rotd cktets sreun Kapltai ,ridn sola ovr allme dei trfgc.ihalhserkme;iaisW&euspe tiM rpd

wissensdurst-artwork-04c

Lust auf noch mehr Weinwissen?

Wein-Podcast: Sie wollten schon immer wissen, wie man die vielen Flaschen Wein, die man zu Hause hat, am besten lagert? Oder welche Unterschiede es zwischen verschiedenen Rebsorten gibt? Dann sind Sie hier genau richtig: In "Wissensdurst" löchern Sonja Hoffmann und Rebecca Singer die Weinexpertin Janina Huber mit Fragen rund um das Thema Wein.  

Der Wein-Newsletter: Wir verschaffen einen Überblick über die Weingüter und die Vinotheken der Region. In Entkorkt" erfahren Sie alle zwei Wochen welche Pfälzer Vinotheken einen Besuch wert sind und welche Winzer und Gutsbesitzer dahinterstecken. Darüber hinaus gehen wir Fragen rund um Wein  nach: Welchen Weg nimmt die Traube bis zur Flasche? Wie werde ich Weinkönigin? Ist Wein gesund? 

An dieser Stelle finden Sie Umfragen von Opinary.

Um Inhalte von Drittdiensten darzustellen und Ihnen die Interaktion mit diesen zu ermöglichen, benötigen wir Ihre Zustimmung.

Mit Betätigung des Buttons "Fremdinhalte aktivieren" geben Sie Ihre Einwilligung, dass Ihnen Inhalte von Drittanbietern (Soziale Netwerke, Videos und andere Einbindungen) angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an die entsprechenden Anbieter übermittelt werden. Dazu ist ggf. die Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät notwendig. Mehr Informationen und eine Widerrufsmöglichkeit finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x