Sport mit Handicap RHEINPFALZ Plus Artikel Behinderten-Sportabzeichen: Schwimmen bleibt das größte Handicap

Karl Bühler und Bernd Lindner (von links) absolvieren im Badepark 400 Meter im vorgegebenen Zeitlimit.
Karl Bühler und Bernd Lindner (von links) absolvieren im Badepark 400 Meter im vorgegebenen Zeitlimit.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Bei der Abnahme des Behinderten-Sportabzeichens zeigt sich im Badepark in Haßloch: Diese Disziplin bleibt das größte Handicap. So mancher sagt vor der Schwimmprüfung die Teilnahme ab.

Thomas Grozny ist begeistert. „Von deiner Technik könnten sich einige unserer Mitglieder noch eine Scheiben abschneiden“, lobt der Vorsitzende des Schwimmsportvereins Haßloch

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

neDlai .eRber erD -riua2;leh&mg3J sua dme hhansWou h&uBllo;m sit ienre vno nebies r&;twmeuAnnalr fau dsa B,eoSetipnrtehh-abendzinerc edi ltcihltze irfogelrche iehr numeugl&r;fuPn im Bcknee sde kasrdpaeB oci;lsHhzgla& bae.legn

hoDc ieb eetiWm htnci llea enhmlerTei tim idnpca,Ha die hsci Eedn ebremtpSe am eresnt uiksneilnv icapSonztehegabtr sed tkthhvdcaietasneebrleLi flaPz ni iemehsiDde leitbegit udn iher iddlnpStnsiizinaeo btut&gmll;wiae h,aben enwder lciltzthe die hczusgneiAneun et.enrlah mqudo;mhw&ecSnib tsi &l;muruf eliev eid t;zgei;&rmsllugo& ulr&mdHu;e bime -eu;enbSBetlrtacp&enqodniohzir,edh theta es tiberse eib rde Scudounelsrgnh eds nosrtSepudb alPzf mi gegnvernane arhJ n&gzge.eehsi;li sDa oeltsl ihsc eizlhttlc ernweahe,tbhi dnne honcs mi rdloVef sde naoebatgepciSetrhsz tntaeh gienie eentrtsesnIne rieh eaehlnimT eewgn lehrnedfe tmSaugkw&mfi;iielhchm te.bsagga

Zu ochh aztgetnese ibZe;dqutoeGard&een ;fuulmr& csMhneen tmi oormnydnDw-S its se hrse s,hcwer nde fopK utner Wseras zu a;lnhoud,&qlet isw;lg&ezi rkFan .cehkeinLrbet eDr eLtrie der nvsuilkeni otpSrpprgue dse LC lisgHhlazo&c; w

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x