Neustadt Aus den Gemeinden:

Altenstube Ruppertsberg. Der Monatstreff der Ruppertsberger Seniorinnen und Senioren findet am Mittwoch, 7. Mai, um 14.30 Uhr im Bürgerhaus statt. (rr) Ökumenische Sozialstation Haßloch-Mittelhaardt. Dienstags findet von 14 bis 17 Uhr eine Betreuung für Menschen mit Demenz zur Entlastung ihrer Angehörigen im Café Jedermann im Rathaus in Meckenheim statt. Fahrdienst ist möglich. Information und Anmeldung bei Sabine Strang, Telefon 06324/9699519. Pfälzerwald-Verein Weidenthal/Frankenstein. Mittwoch, 7. Mai, Wanderung Eschbach - Madenburg (Einkehr). Wanderführung: Frey/Koppenhöfer. Treffpunkt: 10 Uhr am Goebelplatz mit Pkw. Awo-Seniorenheim. Im Monat Mai bietet das Awo-Seniorenheim „Lambrechter Tal“ folgende Veranstaltungen an: Am Donnerstag, 8. Mai, 16 bis 17 Uhr „Gespräch um vier“ mit Diakon Eberhard Dittus im Wohnbereich 3; am Dienstag, 20. Mai, „Tanzcafé“ von 14.30 bis 16.30 Uhr im Speisesaal. (uno) Pfälzerwald-Verein Elmstein. Die Wanderfreunde der Seniorengruppe des PWV, Ortsgruppe Elmstein, treffen sich am Mittwoch, 7. Mai, um 13.30 Uhr am Triftplatz mit Pkws zur Fahrt zum Hermersbergerhof. Dort wird ein Besuch im nahe gelegenen Ruheforst „Südpfälzer Bergland“ der Gemeinde Wilgartswiesen unternommen. Danach ist eine Einkehr auf dem Hermersbergerhof im Cafe „Ingrid“. Wanderführung: Marliese Heintz, Entfernung etwa fünf Kilometer. Ausgleichsgymnastik für die Wirbelsäule in Lindenberg. Heute, Montag, beginnt um 14.15 Uhr in der Turnhalle Lindenberg ein neuer Kurs zur Ausgleichsgymnastik der Wirbelsäule unter der Leitung der bei der Volkshochschule neu tätigen Referentin Elena Miu. Anmeldungen und Auskunft unter Telefon 06325/181112 bei der Volkshochschule. Pfälzerwald-Verein St. Martin. Seniorenwanderung am Mittwoch, 7. Mai. Treffpunkt beim Baugeschäft Schreieck. Abfahrt um 13 Uhr bis zum ersten Parkplatz an den Sandwiesen. Gewandert wird über den Schorlestumpen zur Pfälzerwaldhütte an den Fichten. Wanderstrecke etwa sieben Kilometer. Gäste sind willkommen. Wanderführer ist Otto Dick. Weinreise Maikammer. Erlebnisführung durch die Weinwelt von Maikammer am Freitag, 9., Mai, 17 Uhr. Mit einem Begrüßungsschluck geht es los in der Ortsvinothek „Weinkammer“. Danach begleiten zertifizierte Gästeführerinnen die Teilnehmer auf ihrer „Rundreise“ durch den historischen Dorfkern und die Weinbaugeschichte des Weinortes. Unterwegs machen sie Station in zwei Weingütern und lassen sich in die Geheimnisse der Weinbereitung und des Weingenusses einweihen mit jeweils zwei Proben zur Verkostung. Die Weinreise klingt in der Weinkammer bei einer Zweier-Probe aus. Treffpunkt: Ortsvinothek „Weinkammer“ in Maikammer, Marktstraße 8. Anmeldung über das Büro für Tourismus Maikammer, Telefon 06321/589917, ist bis spätestens Donnerstag, 12 Uhr, vor dem Termin erforderlich. Preis pro Person: 22 Euro (Mindestteilnehmerzahl). Sprechstunde für Migranten. Der Beirat des Landkreises Bad Dürkheim für Migration und Integration bietet am Donnerstag, 8. Mai, eine Sprechstunde für ausländische Bürger des Landkreises an. Vorsitzender Olivier Farge und wechselnde Mitglieder erwarten einmal monatlich die Besucher von 16 bis 18 Uhr im Kreishaus Bad Dürkheim.

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x