Deidesheim RHEINPFALZ Plus Artikel 16. Jazzwanderung

Sängerin Juliane Scharper beim Performen von „These boots are made for walking“.
Sängerin Juliane Scharper beim Performen von »These boots are made for walking«.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Unter dem Motto „Hab’ Musik im Ohr und Sonne im Glas“ steht die 16. Jazzwanderung, die durch Weinlagen in Deidesheim und in Ruppertsberg führt.

Schon aus der Ferne sind die Klänge des Bläserensembles „Schönste Männer – Schäna is Käna“ zu hören. Mit feinstem Marching Jazz sorgt das Quartett

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

frmu&luda;, ssad edr ennsoig Tga tim eigatfesulne veoGros igtnbne. Dre pnktSrtuta am rneWzeeivnri its cnosh um 11 hUr erhs tgu t.hbsceu nneatscuebheMnr abnhe ihcs det,ieglb eid muepGnlcur;ph& neleahruttn i,hcs a,lcenh ;ienl&gstsoz ,na inulu;&&;elgegmzrsb nFeeud.r

ieD mnigmuSt tsi gtu. seiwZcnh rnneeibWe fau rde ineen Steie nud edm ieiWrnvezenr fua dre dnernae eSeti eshtntte bie der

16. anJranuwdzegz ni sieDeemidh nvo eiBgnn na ads ycsiepth f,ahePG&uful-m;zll dass edi e&;ultGsma so e;usltc.az&nhm nigieE eBscuehr etnshe onhc in red eWaecs,lhanrgt mu ul&de;haB,ncnm salG udn redenkrWtaa zelunhba,o die ;lfm&ruu ied 1.6 wJr,egaznzaudn ma 3. ko,bOret rhbizevancurt nds.i hulsmaZn&ctu; geht se rhudc Dhdmeiis,ee ibs es stlie raubegf ethg anch enestW afu edn ,raoPmwaegan edr teirdk weziscnh edn Rnebe hhiruuh&fr;.tnclmdu

Taerhtumfa euliDssiKe hamurtaetf uieKsls sua eWrnbe,gnie dHrnradata nud sad denoesber ;,ofrq&oiluPqbu-dlzad&;lFa us;t&cmtlahz achu hiisnetrC nauSrlead sau tttarudsteM, ide snoch sad rtdite lMa gmmnoeke t.is erD zzJa geaelfl irh las nnemdugikrstHuri agzn g,ut raeb esi ise &huhhcpa

x