Mannheim RHEINPFALZ Plus Artikel Dorle Ferber und ihr ganz eigener Musikstil

Hat einen ganz eigenen Stil entwickelt: Dorle Ferber.
Hat einen ganz eigenen Stil entwickelt: Dorle Ferber.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Dorle Ferber stammt aus Mannheim und hat viel mit Hans Reffert musiziert. Die Multiinstrumentalistin hat gerade ihr drittes Soloalbum „Wilde Welten“ veröffentlicht. Das ist bunt, spiel- und experimentierfreudig und hat auch ernste Gedanken. Im RHEINPFALZ-Gespräch verrät die Musikerin einen Herzenswunsch.

„Hans hat mich immer ermutigt, meine eigene Ideen zu verfolgen. Deshalb war er für meine musikalische Entwicklung besonders wichtig“, sagt Dorle Ferber. Ihre Hauptinstrumente

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

nsdi eid iegeG ndu ihre immteS, dei ise emmir driwee uaf vleie verhneeiedsc eensWi e.steznti ndU asHn steRffre Emitgrguun tah ihcs l:;etmabrw&hu eroDl breFer hta ienne anzg neegine tSli wietlk,cnet der eine sor;&lgzeig itfVlela onv gm;enll,Kun&a nov eu&hsmr;nucaeGl und truxeenT ebtieatsru dan&;sh udn rdtzmteo kwrti eedsir lomgsKokasn ogenomh udn ilmglcus.;h&ssu

sE gbti iezgzJas mvo ,oaatnrbKss den Kjola eLdeg ,peitsl Dr-aurnrKemma naJ eriFd islept ehsrdevciene umstreskeuretniossnnP,i dun natensons tis,gn citrhsp dun tplies reFreb ufa ushanetciks dun eknlrehteics Gareti,nr ,outFl;enml& Com,enutpr zl-oH udn pnhnaltleeoMo dun ;mllirhuntu&ac mmrie hcau uaf edr iee.Gg eextT nrdewe snechgrpeo dun sueeng,gn dnoeleiM afu nSlieb usnng,eeg ja sgora etgsnnorbgeaO its uz m.holue&;rn mdZue aht die kMisreuin ahuc alree guamll&,Ken; twae nov menei tepalSizlp dun eanednr &u,Sznalp;mhlcuate mgmoeennfua und abretre.ivet

sudiumtMukis in eo&;ibqadumannNhM ,aj chi q&buashr;o ltah snohc niee Mgnee haeScn geahctm ndu ;odrtpoe&iaulu,sbrq stag edi e,iMusinkr ied 1952 in Mnhanmei eoberng dr.euw iHer tsi ise nwaaufhgcs,ee atmche btru

x