LUDWIGSHAFEN RHEINPFALZ Plus Artikel Wie Giuseppe Porco Edigheim zu einem ambitionierten Team formt

Giuseppe Porco wird von der Mannschaft gefeiert.
Giuseppe Porco wird von der Mannschaft gefeiert.

Die Fußball-Spielgemeinschaft zwischen dem ASV Edigheim und dem Lokalrivalen TV Edigheim gibt es erst in der zweiten Saison. Die erste Garnitur der SG Edigheim ist auf Anhieb von der B- in die A-Klasse Rhein-Pfalz, Staffel Süd, aufgestiegen. Dort belegt der Neuling, der bis zur Saisonunterbrechung nur einmal verloren hat, einen respektablen dritten Platz.

„Ich bin sehr zufrieden, wir haben fast immer gute Leistungen gezeigt und mussten uns nur Tabellenführer SW Frankenthal mit 1:3 beugen. Das war eine unglückliche Niederlage“, sagt

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

erriTna upspieGe ocPr.o Ein letuSuam&ls;lfreb ise ni redise igLa eabr kieen gge.nBgnue

erD 23 erhaJ elta Cahc,o rde itm ned ieighrEdenm ni dei sKeas-lA nfisgeeuaegt wra, aht tmi eisemn eu&gm;ikirflpeodn enrataimeTr eienn 45 Mann nekarst rdeaK &umlu;rf ied tsere und wetzei ntriauGr r

x