Ludwigshafen RHEINPFALZ Plus Artikel Wie ein Oldieteam aus dem Adressbuch die Gegner vom Platz schießt

Leicht ergraut, aber noch treffsicher – und ausdauernd im Feiern: die Vierte Herrenmannschaft des TFC Ludwigshafen, hier mit Sas
Leicht ergraut, aber noch treffsicher – und ausdauernd im Feiern: die Vierte Herrenmannschaft des TFC Ludwigshafen, hier mit Sascha Kretz (links).

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Hockey: Über den Aufstieg einer vierten Mannschaft aus der untersten Liga wird normalerweise eher selten berichtet. Doch manchmal lohnt es sich, einen Blick auch dorthin zu werfen. Der TFC Ludwigshafen IV dominierte die fünfte Verbandsliga des Hockeyverbandes Rheinland-Pfalz/Saar, verlor kein Spiel – und das mit der ältesten Mannschaft der Liga.

Die Schläfen sind schon etwas ergraut, das Haupthaar nicht mehr ganz so dicht und der Bauch hat an Volumen zugenommen – eines aber haben die Männer nicht verlernt: das Hockeyspielen.

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

gimaEheel Seprlie dre srtneE eneHrr sde T,CF die r&spmtl;aue pbsileseeiswei ulmr&f;u ide TG anlnFhaetrk ored edn mraMheneni CH ,eueflnifa telnolw se in ieersd sianoS honc ieanml ssne,wi anemgmsei in tealn Zeniet hwnsecgle ndu die onrzkeKnru asd htn;muleFu&cr lehe.rn dabusqo;&D roekjtP awr nitch onv gnerla dHna gpne.lat rWi ntheat lu;,elrugetmb& bo wri eeriwd eien eervti haatcsMfnn entlsle nud adnn beah hci ahefnci alm in emimen cresuAhdsb auetch,gs wer nend ad onhc so &rdhu,;lqstioednt lra;ulz&hmet dre tFezors-iVdneTC iaCnrisht Hz.na nudR 04 eanNm manke ni einse eneegr aAsu.wlh lhlenSc tthea er inee AarGpWpe-phsutp mggr;&deunutel udn sieen eedI eevetbi.trr qbdooS&;u eni sbhiescn awr edi ettDri cftMhasnan des le;rhmuimuD&ekr HC rneus Vldoq&ril;uob,d gsat .zaHn roDt metmlnu cshi rpSliee iew gsylaOemireip ianirtCsh eoaMufryeh&ml;r dnu ietpelr-nEsoiNalax Uwe usilgz;ar.K&

siB 2 rUh im Pbu ovr dme lpSizHane tmessu tnhic egnal trn.ewa nnlrhIabe e;tlszr&ruemku ieZt tteha re neei clagumhleaks;ir&gft rpTepu easnumz.m umZ uhmnreufe&lr; dealeuirglsesBinp saShac zKtre eelsa(hm TG ealnF)natkhr ltegfp re ien stifnceelsdarchhfu l

x