Handball RHEINPFALZ Plus Artikel Wie ein 20-Jähriger den Eulen gegen Hüttenberg hilft

Feiert den Erfolg: Finn-Lukas Leun war in der Eulenabwehr eine wichtige Stütze.
Feiert den Erfolg: Finn-Lukas Leun war in der Eulenabwehr eine wichtige Stütze.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Ein Krimi mit positivem Ende. Nach fünf Spielen ohne Sieg lösen die Eulen Ludwigshafen mit einem umkämpften 30:28 (14:16)-Sieg gegen den TV Hüttenberg den Knoten. Ein Nachwuchstalent spielt sich in den Vordergrund.

Es war die Schlüsselszene. Als Mex Raguse zum 25:25-Ausgleich traf, war Hüttenberg im Vorteil, erneut in Führung zu gehen. Dann sprang Finn-Lukas Leun in den Querpass von Niklas Theiß

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

und irsheetc dne .llBa Im ;mlscan&uetnh fgrinfA tezten baSteaisn storT rzu agelmnsrtie urul;u-hn&leEuFmng ni maeuHtl;&lf weiz n.ie nI edr laelH rewdu se ult.a giiEen anFs linsegsaz;& tcinh mhre ufa nrhie ePzlaml;u&tn. panKp nulmf&u;f tunneMi earwn cohn zu .nipeels Und ied t;cluhngeu&lSzim nov rnaCfethrie Jnosahen ohbWlar awren egnge eesnni xblu-KE nq&udo;ob q.iuFodrl;e&

Mttinreidn edr s&meuuJ;:glnt na-uskFLni un.Le eDr 20Jlau&ir-meh;g thtea eimdlsa enie tciewgih lRloe im erdbh.nbuevrAw Er e,tekcra ggin ieknme fwmpekZai usa med W.eg ndU asl nadn nhco iesn embnnnNea mi Innkncolbe Tom gereBrn niee tnteiM-SarinfueZw-e ekrsaetis )6.(5, toewll icsh nLeu rvo ursFt fast sda Trtoik mov biLe gezi.r&i;nsel Ncah un&flf;um eeradelnNgi tlolse erd Ktenon dehcinl nelz.pta

eps;Gal&chrmu mit MTrntiaeri Lneu bharcet hlabWor enine ,Serpiel edr shci ngaz fua ied bfguAae in red nievsefDe zieokretnnren ,otllse mdait hisc nkJaen neliK rm;ul&fu asd piAlgnfsrfies socnhne tneok.n onun;&bidqF tchma nesie cShea icgthri ,gtu er tis rpeus senfosrplol.ei Wnen er nov dre naBk tmmok, hta re huca ievl bretalrevt;dsoSneuqlu&, tole

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x