Handball RHEINPFALZ Plus Artikel Spielerheiler und Spielerversteher

Der Job ist Berufung: Sportmediziner Peter Sieberger – hier bei der Behandlung eines Patienten in seiner Praxis in Pulheim – hat
Der Job ist Berufung: Sportmediziner Peter Sieberger – hier bei der Behandlung eines Patienten in seiner Praxis in Pulheim – hat viel Wissen aus seiner Profikarriere in den Beruf mitgenommen. Dabei verfolgt er einen ganzheitlichen Therapieansatz.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Peter Sieberger (46) ist ehemaliger Profi aus dem Saarland und gehört heute als einer von drei Mannschaftsärzten zum „Staff“ des ersten Rückrunden-Gegners der Eulen Ludwigshafen, des TSV Bayer Dormagen, am Sonntag, 16 Uhr, Eberthalle. Auch wenn er nicht bei jedem Spiel im Einsatz ist: An die Ludwigshafener hat er besondere Erinnerungen.

Beim Spiel der „Wiesel“ am Sonntag ist er nach eigener Aussage nicht dabei. Zu viel Arbeit in seiner orthopädischen Praxis „Ortho Sports Lab“ in Pulheim, etwas nordwestlich

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ovn ulno.;mKl& Eni Keleglo sit lug&m;asnunlt unsedags,echei iener ,rnkka da ist thhnrtscceebsiai ein nschiseb dLan etnr.u

nA Lsihuendfwag udn dei lelDue negeg eid uEnel tnrneire re chis ochn tgu. lmsaDa, ni ned J0rnh-eer919a und uz Bgenin edr Jr0aee,rh-020 life re sret lsa liSpere sde eitilsteiwZng TV eleslAs,tnek rslp;t&maue nealg Jrahe cuha lsa atm&pKniual; esd SVT yaeBr meoaDrng mremi dwreei in erd tlbEeerhla .uaf l-ruarEenieTn neCve alKtt nktne er chon asu eesnsd etZi ieb den snihekV-n,Rigi eid re gieien Jaehr asl Atzr rte.ebuet

gtnues;maoissZzml& ni ebEasnrhtlIel einRlnahd taeht es inh letssb mi arhJ 0032 c.geelvsrahn boDrqe;u&d igleadma mneDrroega otnVdezirse iUl Dedar theta imch ggrfa,te ob chi enkmom lil.w iDe aehnb ad egreda inene lmneoptkte hbUcmur ah.etcmg Dsa awr ein hesr, hesr hc&;eosmlnus u,j&Prdqkeo;otl tsag rde uteeh iuJ6.4gral&-mhe; Er ies mit emd leby-BruaK cohn mal ni eid sBgeiadnul tuafgeinesge nud ehba ni dre aisnoS 08209/0 ni erd hsntdeeuc iesatlksleE eepsilgt. asD ebah re or&cherlmpuikl; wrza onsch in den Knein dnu der clrhSute tsark tu,eg;lpu&srm im hnceihaNin tthterebac sie ads abre inese o;thn

x