Ludwigshafen RHEINPFALZ Plus Artikel Schillerhaus: Ausstellung zu Fabrikarbeit in Oggersheim

Erinnern an die Blütezeit der Industrialisierung in Oggersheim: Friedemann Seitz und Gabriela Nagel.
Erinnern an die Blütezeit der Industrialisierung in Oggersheim: Friedemann Seitz und Gabriela Nagel.

Mit fast 25.000 Einwohnern ist Oggersheim heute der größte Stadtteil Ludwigshafens. Dass er einmal eine eigenständige Stadt war, in der sich mehrere Fabriken angesiedelt hatten – daran erinnert eine Ausstellung des Heimatkundlichen Arbeitskreises im Schillerhaus. Sie soll ein Jahr lang zu sehen sein.

Viele Spuren haben sie im Ortsbild von Oggersheim

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ticnh arhsieln,nset edi vnleie irbFenak uas mde 1.9 dun 0.2 hureat.Jdrhn rDe ltea ulree;lrammMiutz& am cltzplSl,arihe red zu ;abmrMluyur&ae uotlmghe&,;r tis die tu;figlf.s&lamaeul hocnS 6184 hteat sntiCahri Ldgiwu thCsir nealgnt rde Kerguzseas ied euiarBer ledtg;egn&rumu udn vno 1866 na mt

x