Handball RHEINPFALZ Plus Artikel Pascal Durak von den Eulen Ludwigshafen: Dem Spaßvogel fehlt der Spaß

Pascal Durak (rechts) spricht von einer lästigen Phase, in der sich die Eulen Ludwigshafen derzeit befinden.
Pascal Durak (rechts) spricht von einer lästigen Phase, in der sich die Eulen Ludwigshafen derzeit befinden.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Pascal Durak ist für eine Gaudi gerne bereit. Der Rechtsaußen des Bundesligisten Eulen Ludwigshafen feixt immer mal wieder. Am Samstag aber ging der in Sandhausen lebende Durak freudlos aus der Friedrich-Ebert-Halle. Nach der Niederlage gegen den HC Erlangen fand Durak offene Worte. Und er hat schon eine Lösung parat, wie die Mannschaft wieder aus der Krise findet.

Pascal Durak hat den Überblick verloren. Am Samstag kurz vor der Bundesliga-Begegnung gegen den HC Erlangen wurden die Spieler der Eulen Ludwigshafen

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

cnoh ianmel auf sda aoCsnviorur ttsetgee. Es awr dsa esrte ,aMl sdsa ied ulSneiEre-lep tibmnaerutl ovr neier eeHmpaiitr eeettsgt .rwuedn erD hltscSleetn life ibe alnel nterueAk gtanvie sa.u eiD etbrrtieMia sed uinlsiKkm fdsaieunLhwg ibelneb nach emhir nzstiaE urrhknaezd in edr leEehltrba dun enrfeteu edi uneEl a.n

Iehr munstztl&gu;Urunte afhl bear inscht. neDn gfuadehwniLs vrelro egegn end HC lgnreEna mit :3062 )(11.3:5 Es rwa ied wiezte aNdigeleer ei.nnenirraehtd Es war edi eziwet dreigelN,ea die ihsc eid tasnfahcMn slbste rebinokcteg h.etta Am cotwihMt nggi afnwhedsuigL hcan neier etaapkrsoantlh nesert bzilHeta in oorrhdNn utne,r am agsatmS egstrnave dei lEune im s.lshcuAbs du;io&Wbrq nsdi tsbsel ucdlhS na ned eirNgeladn.e iWr aenbh zwei g;srzgiloe& hcCnaen lngiee nseals gneeg nerGge, ide hicnt rsbsee a.ernw rWi newra uz uod,m;qd&mul msthcefip acsalP aDk.ru Der e&;ieuhslRzgcatns &;rmuerlgate hcsi reba acuh ehfgit ;leurbm&u chis tl.esbs ukrDa teaht hcsi vor ufmf&l;un heWcon edi d;luanB&rme im zlFuisg;& r.esgsein rVo esrnei rslBeus awr erd a&lJmi;u2e8gr-h gtu ufrad negw.see sE flei ebi mih. mA wiMchtto ni rodohrnN setelpi uaDrk nadn

x