Fußball RHEINPFALZ Plus Artikel Oberliga: Arminias Premierensieg in Pirmasens

Gemeinschaftsarbeit: Arminias Torhüter Kevin Urban und Innenverteidiger Lukas Kebernik (Zweiter von rechts) hindern den Pirmasen
Gemeinschaftsarbeit: Arminias Torhüter Kevin Urban und Innenverteidiger Lukas Kebernik (Zweiter von rechts) hindern den Pirmasenser Silas Gutmann am Torschuss.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Die Erleichterung war spürbar. Mit einem nicht unbedingt erwarteten 2:0 (1:0)-Sieg bei Spitzenteam FK Pirmasens hat Oberligist FC Arminia Ludwigshafen eine kleine Durststrecke beendet und die Abstiegsplätze verlassen.

Der fünfte Auswärtssieg in dieser Saison war zugleich der erste Erfolg in einem Oberligaspiel beim FKP. „Es gab viele Parallelen zur Partie in der Vorwoche, die wir gegen den FV Dudenhofen

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

3:1 vereorln neb.ha rbAe ni ineme ntkPu ehban irw uns s,l&roe;gtiqetgeud elipts sniiAamr rreaniT rdaAsen lirlB uaf eid sarket steer eHibzlat neeris chnasaMnft .na Die hwSacr-iizW;elgnz&es tulahe;mt&n asd ielpS eutrn eotollrKn bgehta udn nseie ipehrcessil ug&bmeeunr;lle .enegwse eDr engungele tftrtiAu gegne diesrkeln ms,enaiPrser die tzejt vremila ni gFleo lreoevnr beanh dun esti &mufl;fnu gnungeegnBe enoh Sige sin,d am&t;sslul ide mnrneAi auftna.em

lrlBi athet ienes nnaMafcsht erngogdneutn uaf izwe iinneosPot a&gdeute.;lmrn muFu;&rl dne genew ieenr e-RneGblot eKrat sau dem reDyb ngege enfoDdunhe esgrentper nuengj letm&rTo;huur nRbio renShecid estepli edr hraeefenr vKein braUn, udn dne an mnrt;&elagnukciah hobensenmeheleirnlpAlcs dbiraroelnnee ibaatSesn endirLn trseetez anNahilte gs.nersEli enLnidsr Ptalz mi nneedevisf edflttleMi ebnen rLeznua rGfa leul&ufl;tm oidRcra oanAncti su,a sneeds mpisnimotSaot in edr in&Angg;lzetuigvidereus sgilsneEr unme;ulbrm&ha.

Eestrr niffgrA ien MotirT mde serten tneug rfnAgfi nigegn edi hg;mei&ennrieulmohR in uFughn&lrmu; .(1).1 rDe lfikne dnu dgrliufspeiee ftSfeen tSbaru

x