Wasserball RHEINPFALZ Plus Artikel Neustadt steigt in Zweite Liga ab – nun gegen WSV Ludwigshafen

Davorin Golubic trainiert nicht mehr die SCN-Männer.
Davorin Golubic trainiert nicht mehr die SCN-Männer.

Die Männermannschaft des SC Neustadt ist nur noch zweitklassig – und spielt damit kommende Saison gegen den aktuellen Vize-Meister WSV Ludwigshafen. Dies soll sich aber möglichst schon in der nächsten Saison ändern. Zwei Neuzugänge sollen dazu beitragen, dass der Verein bald wieder in der Ersten Liga vertreten ist. Eine Personalie allerdings ist noch nicht geklärt.

Das Männer-Wasserball-Team des SC Neustadt hat den Klassenverbleib in der höchsten deutschen Spielklasse in der vergangenen Saison mit einem überwiegend aus U20-Nachwuchsspielern

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

etehnndsebe reaKd inhct pga.ektc sDa aemT etpelirvse edi ie-ZBldgughkiuiutgeon;l&amres ni edr nstjug&lm;u enbdeeent eleidoeuarntsgnR egeng ide aieM.ieesigrltwt-Z heDnonc sitew nearMag hiaceMl Hznie r;uumf&l eid omknedme wZeoaSaig-islnti itreesb ewiz tksaer em&nau;glZgu o.vr

;uUr

x