Wasserball RHEINPFALZ Plus Artikel Martin Görge ist der Mann fürs Spezielle

Martin Görge war Jugend-Nationalspieler und Deutscher Meister. 2018 kehrte er zu seinem Heimatverein wieder zurück.
Martin Görge war Jugend-Nationalspieler und Deutscher Meister. 2018 kehrte er zu seinem Heimatverein wieder zurück.

Martin Görge hat beim Wasserball-Zweitligisten einen Sonderstatus. Der 30 Jahre alte Ludwigshafener ist Kopf der Mannschaft. Das hat er mit seinen vier Toren beim 16:11-Sieg am Samstag gegen den Ersten Frankfurter SC bewiesen. Was aber macht Görge so besonders für den WSV?

Alles kann Martin Görge nun auch wieder nicht machen beim WSV Ludwigshafen.

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

gtaS atnirM le;m&go.urG rE tis enrie rde esnteb plireSe embi Z.lgwitntiesie mA amgStas arw re deweir srcgetfrheileor mzlerou.t;h&csTu hoDc ti;unapaKlm& ist tosoJ seshffst.loirC

ainMtr ;lgrem&uoG nkna utg admti lene.b eDn:n rE tis hdCaa-rrs&;iTonne nud re ist rde Chfe mi Bnke

x