Mannheim RHEINPFALZ Plus Artikel „Lesen Hören“: Meron Mendel plädiert für Empathie und Toleranz

In Israel aufgewachsen und seit über 20 Jahren in Deutschland zu Hause: Meron Mendel.
In Israel aufgewachsen und seit über 20 Jahren in Deutschland zu Hause: Meron Mendel.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

In der durch den Gaza-Krieg derzeit aufgeheizten Stimmung gehört Meron Mendel zu den besonnen abwägenden und daher nahezu überparteilichen Stimmen. Auf dem Mannheimer Literaturfestival „Lesen Hören“ hat der gebürtige Israeli und Direktor der Frankfurter Bildungsstätte Anne Frank seine Ansichten zum Nahost-Konflikt und zum wieder aufflammenden Antisemitismus in Deutschland dargelegt.

Meron Mendel ist derzeit häufig zu Gast in der Rhein-Neckar-Region. Ende Februar hat er im Rathaus in Heidelberg die „Hermann-Maas-Rede“ gehalten, in Erinnerung an

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

end rerfarP, der in erd Zeit erd uiDNar-tkziat ilneev edJnu asd neLbe ergtteet hta. teiT:l ;n&esquiZdbowhc dsincuhprfecshltfFat dnu laou&o;laasr&ntsm.q;tdSu dnU Edne unJraa sit er ni red eiRhe ennibMdu;remhoaq& q;&ulenRoded itm esreni uFar, rde iiotnlgPloo b-aNaSru ,hCeaem im entahartetiNaol ernt.gfueaet aDeib ggin es mu ied rweAun,nkisug die rde shrabiebrac ell;farm&buUl edr aamHs uaf sraslieseich rrroiTtemiu dun edi roAwttn serlasI imt dme Ggrz-aaKei fau sda celhgelsfsichltea imKla ni esalnduhDct a.ht

Die Eeh mit edr sua snaPktia mmntsnadee saiMlum abNS-ura hCemae ist zneecdhiben l;um&fur elsnMde uennmnoeeogenvmir .ugiltnelEsn eDr el&rmgilauhj;ang udn eztdire tdreamenei rcliehesias iae&diet;uspMnmlnrirts mBjeinan njhatuNae hta sehloc Msenhcehi ilanme sla q&s;ullbtiedon ;ouoasqlctduo&Hl ,etnzbeiceh wsa ednlMe iirentesess innee noon;ue&boz;u&sqdlmb ecltio;ouVl&dgqe-csoahurlH gnnaten hta. uhcA edi hcnit unr vno nun,laeraim;tnss&lPe dnorens tzejt cuah nvo irneh nkieln eahptntaiSnsmy zgneneego lrlPleeaan urz hSaho sndi beol.nmrugu&ez; hlleihcGwo rwid erd tlHcs,uooa edr rnaudeghtcple nud in leurdrienilst ttelguirisnAb

x