Fußball RHEINPFALZ Plus Artikel Landesliga: Phönix Schifferstadt erwartet Primus Büchelberg

Im Aufwärtstrend: Kerem Callier (Mitte) und der SV Phönix Schifferstadt.
Im Aufwärtstrend: Kerem Callier (Mitte) und der SV Phönix Schifferstadt.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Vier Siege in Folge: Der SV Phönix Schifferstadt verbesserte sich in der Tabelle der Fußball-Landesliga Südwest, Staffel Ost, vom zwölften auf den sechsten Tabellenplatz. Mit großem Selbstbewusstsein gehen das Team in das Heimspiel gegen Spitzenreiter SV Büchelberg am Sonntag, 15.30 Uhr.

Auch wenn den Schifferstadtern eine Überraschung in Form eines Sieges gelingen sollte, gerät die Tabellenführung der Südpfälzer angesichts sieben Punkten Vorsprung

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ufa dne eieztZwltnpeirat BfV ionBhmeed tchin ni .aerGfh r&i;guzelsA eib der -edil3eNge1:ra am .61 etbeprmeS im Sludd;ypm&rlbufzea ni hnIemiiiglneghilBme- hat der ab;mhrTunelle&erful biesrh sah&tm;limeucl lcehisPfpltie in rsdeie oSnasi .ennoewng Im eatenrbVowdkwtbbrepeals its red VS ;gBlucuerhm&elb hcno etvertren nud irttff mi leVeneiatlirf ma denmomkne tcothMwi auf ibrtelnOgsie VS Goine.smenh iMt rsiehb 04 ni efl iknePunesptl oneehnsescsg oTrne bei rnu beiesn etenfefrGrgne rfveunemul;g& ies swhool bru;&mule ned benset Airfngf las acuh ied &kesr;astmtul rebhAw red aig.L &m;ulurF dei e&lHmlt;uaf red ineegne orTe inds edr ibs uz enmise lechWes ni die ud;flpzlmau&S im gernvageenn rhaJ ;icczaleiishh&sulslg in deaBn itevka mtMeeh tzukrBo 13() dun dre etrs 19 ehJra etla onbiR rWsot jsweel(i esnbei e)ferTfr wsoie errnptSeliiera nviKe fAepl 1(,3 rihebs cessh rT)oe rvli.erthowcant

reob&uDq;d SV reBlh;&bcugulem its red tpofrvT,oia ;ul&ratfmh brae acnh eusrrne eeriS hiclhcisre tim occgtanHhuh uz sulqno;d&,u satg aTPi;n-hro&linxuerm oiertP Bofarrae.t heacBticlh ei,s sdas red enGerg vro erd nSiaso weiz eferahren Silepre rno

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x