Fussball RHEINPFALZ Plus Artikel Kaltstart mit Königstransfer an die Tabellenspitze?

Seine Wunschnummer ist die Nummer 17. Doch die bekommt Christian Heil beim SV Ruchheim (vorerst) nicht.
Seine Wunschnummer ist die Nummer 17. Doch die bekommt Christian Heil beim SV Ruchheim (vorerst) nicht.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Frühstart für den Fußball-Landesligisten SV Ruchheim. Bereits am Sonntag, 14.30 Uhr, bestreitet der Tabellendritte beim TuS Altleiningen sein erstes von drei Nachholspielen. Gewinnt der SVR mit zwei Toren Unterschied, wäre er neuer Tabellenführer.

Trainer Tobias Ehrenberg war die Vorbereitungszeit viel zu kurz. „Ich hätte gerne eine längere Zeit zur Verfügung gehabt. Vier Wochen Training und drei Testspiele sind nach

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

red geanln ePuas nchit ru.aeseidhnc sDa meTa ssum ovn lnul fau udhenr,t ads drwi ein rauKsta,&loqttdl; mufebte;&thculr rde ah.cCo rE aetth nde uTS am ennevgragne ogaStnn mi seTt genge uP;ohilxm&n detafrictShfs tcaebhtboe dun hsa ichs ni reeisn ht;l&csuzingnumEa ;l&mga:utbsttie oqnid;E&ube uliunagchbl rwsceh uz ipldeneeseb aatn,nfsMch die fast etpmltok rwa und conh um edn tznleet laPtz in dre setAngsdruiefu oumlamdu&;p,kfql&t; t&keulrrlam; ebnegr.rEh

Neu im edKra its der ni der puWenraseti omegenmke Craitinsh Hie.l erD 35 hraJe leat ihmeegeal lapeilrgsbeeOri kam usa &zg;F,l&iminmuulseho;g ow er tanr&glsritLums;egue dun nrpm&uuiugll;hersseF ,arw und gtli sal &glzsroe;gi g&trleknuuams;rV ul;fu&rm dne VS mRcu.hehi Eq&;duobr tha hsic marip it,g&gunuef;mel sit ien ,iherurg neahgemern und epetcleegrhlif .Typ Csnrithia ridw uns auf enjde allF r,nlgueibtwed;ren&oqi tags nrbgEereh ncha dem enrtes eterneanigTinihins tmi .lHie Geut hkT,icne sizseogrl&g; Supsmal&vi;rnlestined, neie roenem mato&arlkpsuefKbl;l und neie hhoe xub;mFealliil&tit inezcenh nde erLhre aus, red an riene erttnnegeriI uchmlesGe

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x