Ludwigshafener Geschichte(n) RHEINPFALZ Plus Artikel In Mundenheim war Bier nie Mangelware

Die „Linde“ in der Karolina-Burger-Straße gilt als ältester Gastronomiebetrieb der Stadt.
Die »Linde« in der Karolina-Burger-Straße gilt als ältester Gastronomiebetrieb der Stadt.

Für leidenschaftliche Biertrinker war Mundenheim bis ins frühe 20. Jahrhundert ein Dorado: Nicht weniger als 70 Gaststätten mit Bier- und Weinausschank listete vor 125 Jahren ein Mundenheimer Bürger für die Jahrhundertwende um 1900 auf.

Damit versorgten einer der 70 Mundenheimer Gastwirte rechnerisch jeweils 115 der insgesamt etwa 8200 Einwohner mit „flüssiger Nahrung“. Schon im 18. Jahrhundert konnte man in

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

nedemuiMnh lrvtsrieeo ;lmum&ietchlug ikeen:erhn Fulu;mr& die amalsd etsr 043 oEwhenrni ngrseot 1733 rbtseei seshc tt&nGmatltue;ass &a;dhsn 40 Jhear pt;mu&arsel warne es utal satgzSrstirgnecehu 0717 iemnrmhi socnh ezhn mHul.ue&;ras ieS lale iienttopferr von erd dhnnrimuMeee gsreehalrekV

x