Schifferstadt RHEINPFALZ Plus Artikel Gefühlsstürme: Leonkoro Quartett beim Club Ebene Eins

Das Leonkoro Quartett
Das Leonkoro Quartett

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Intensiv und gefühlsstark – so kann man das Konzert des Leonkoro Quartetts aus Berlin in der Scheune des Clubs Ebene Eins in Schifferstadt beschreiben. Das Quartett führte die Zuhörer durch heftige Gefühlsstürme, was diese mit tief beeindrucktem Applaus dankten.

Ausgelöst hatte diese stürmischen Gefühle im Publikum eine Dreieinigkeit der Streichquartette von Henry Purcell (1659-1695), Benjamin Britten (1913-1976) und Ludwig van Beethoven

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

)2787-1(701. &o;dusqEb sit rde rsVtdeein der mopntsonKei, asds es las hsraeeuebrncd nVlkua dnu mru&semslih;ctu See erd le;&mluuefGh tepirrnetriet dwu,liodqr&; minet Lskua ,rzacwhS dre lfesmah&umui;nl luum;f&r edi uidlts&eslnnueicmde;crflea-hth ;n&uelomT dre nKenpiotosimo esro.tg ibdqo;W&ur ku;u&ncdemrl sau, was erd tpKonmsio sgane o,ltlew dnu nienfd eusren niegee rhpceSa dzq&u;du.oal

Dei tieaHlisemk dre siVMkruo emlla voneBeeht tretiseebg Shwzr.ca &Eu;drboq tis leevtsiigi hd;s&na nam mtkmo lsa teaQutrt thicn raand ,oeibvr hni zu pn.seile naM n&lkun;tome nih ien znsaeg nLebe nalg ditnesrue dun reimm hocn unee Fctteane d&loi;qfnd.uen Er ffhto, dass ahcu isnee nejgu nerateinoG dei lksKias ieedrw lmfuur&; hsic ,dnetekct endn idsee uikMs kwitr neseir uengMni cnah s:ahmeil ;dbeSo&uiq tah nihtc nssmout eid hrnteedhJuar tleblurmeb;&u nud idwr reihcs iweder ni edi lscGaetseflh rciunok;nqud;&zimnue.lldufE& tKltsaayora m&;lruuf muertlh&msci,s;u fehltdci,anhslceei l,mhziccheesr mu;eelwtdn,u& ,nebiterege ftl,rewzeviee fheerdaegebun u&uehlfGe;lm isnd eidse cek&St;luum .ricliechhs neiK :eduWrn

x