Ludwigshafen RHEINPFALZ Plus Artikel Fußball: Warum SV Ruchheim, SV Südwest und FSV Schifferstadt in einer Landesliga-Staffel spielen

Kann entspannt sein: Ruchheims Trainer Tobias Ehrenberg.
Kann entspannt sein: Ruchheims Trainer Tobias Ehrenberg.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Die Fußball-Landesliga Ost wird in der kommenden Saison in zwei Neuner-Staffeln aufgeteilt. Dass es nicht leicht war, einen der zehn Pfälzer Vereinen bei den acht rheinhessischen Teams einzugliedern, darüber berichtete Klassenleiter Peter Schakewitsch (Carlsberg) bei der Vorrundenbesprechung der Liga.

Die Landesliga besteht seit ihrer Gründung im Jahr 1989 aus Vertretern der Pfalz und Rheinhessens. Die jeweilige Zahl der Klubs schwankt je nach Auf- und Abstieg. In der Runde 2020/21 gehören

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

znhe sl&ecflia;zhpum Tames dnu thac scsshhheeenrii erd leKsas a.n Bu;qediob& red egliTun essumt slao ien mu;&aPllrezf ni ide eRshleSisnaeh-etfnf nrtgiueeiprp q;r&ndew,dluoe ehbtscirbe khSswtccihea dsa almieD.m eiD hWal esd rsesdnubpssauaeesVsshlic elfi auf nde VfR &au,mdlusntrt;G erd ct&ouhlernmls;id edr zenh pfill&unmeahcz;s rVeeni.e uqid;rWo&b ehbna sun mi umiermG dei gsuEihentcdn nhcti heclti gcheatm und uns chan lA;e&amungbw rllea tienephtGssuck fuuml;&r ds&uGunltmtra; seqaue,h;dpcgr&oousnl gsat edr nK.elrisaletse

eimB RVf rwa asd tmVuo cniht gtu k.meenogamn Mi;ou&btdq esride edsnihntEgcu ndis wir cnthi licqlduukhcuo&mll,&g;; stga tdatrmG;&unsslu ngimaeVreerasn Meahlci usKnsa.mn asD ;namhlgue& genweri imt rde grfnetunnE nuesma,zm endnosr tmi ien apra Eentehe.igni iqe;u&doDb ihenenRshes venlrgee inrtePa ugernn fau tFrgiea ndu maSagts h;ad&sn Tgae na nndee irw neerg lie&nq,upode;ls t;eumlrratelu& n.nsKusam uaDz tkikc ied ssschinihheere rnoKezrkun ede;&rmibnugwleu ufa nttnsplm,zeuKal&usar;ne rldahm;euw&n ied mtinees nhpiesfzclum&la; Teasm taNurnsrea hea.nb bqu;&Ihdoc ;ultet

x