Ludwigshafen RHEINPFALZ Plus Artikel Fußball: Arminia Ludwigshafen lässt gegen Pfeddersheim Aufbäumen vermissen

Eine Etage höher: Arminias Abdelrahman Mohamed (links) gegen Fabio Schmidt.
Eine Etage höher: Arminias Abdelrahman Mohamed (links) gegen Fabio Schmidt. Foto: KUNZ

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Oberligist FC Arminia Ludwigshafen hat es verpasst, sich von der Abstiegszone abzusetzen. Die Vorstellung bei der 0:3-Niederlage gegen die TSG Pfeddersheim war ernüchternd, weil nach dem 0:1 ein Aufbäumen ausblieb. Trainer Hakan Atik hat eine Vermutung, warum sich das Spiel in die falsche Richtung entwickelt hat.

Wer wissen will, wie ein Fußballspiel gelaufen ist, der muss nach dem Abpfiff nur in die Gesichter der Akteure schauen. So war es auch am Samstag bei der Oberligapartie des FC Arminia, der gegen die

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ozvru uaf neemi tAzgslibestpa enthesed SGT sheredPfemid sda erDby g-sna dnu lsonaglk 0:3 (00:) r.lvreo une&m;ahrlWd ide atthslarcuec;whng&eeszm ;ulesm&aGt canh med bpAifff dse vneleun&maruos; rrdsechStecsiih miTo Knile eejlnbut dnu cn,aehlt rnehztsec ndu enagl fau emd eSedfillp rr,tnehraev eeshrhtcr bime FCA fsat frebaergi toFssnagussieglk.i nUd newn nei Ncoi Ptnona,a red ahcn eimen iepSl imrem edeR und ortnwtA ste,ht icsnth gsnea lw,li nadn astg dsa eilv l&b;eumru dei gedare uz Eedn egaenngeng 90 niutMne usa.

Dre Kapnit;lam&u argn sich andn chdo uz ernie uu;i&tmlsnchgnEaz c:ruhd q&hNdbc;uao megut ngnieB ;tme&hlaunt rwi in uuuFlhn;g&rm eengh m;ues&s.lnmu sDa tsi snu ctinh ,leungeng nud iwr ebnah dsa pilSe uas red aHnd e.bggeen In red eiznwet amlf;ul&etH sidn wir hdurc eziw gtrGnoeee hnca taaSsddrn auf ide giseeerits;lzV&rlrear ,ekmngemo bhena areb uach schtlhce iueoqtllp.sed&g; ineE rtnfdeeef ynAel.as 20 inuMnet ngal rwa dre ttfAitur rde inrmaAi ni Orngdn.u Dre FAC httae ni smedei Zuriamet vrie uetg htmce,k&Mge;uniolli cdoh dsa n;llrmueeos&ed 0:1 teowll ithnc ea.nllf anaDhc eeatnirg ied beastgrGe fto tul&sa;et

x