Fußball RHEINPFALZ Plus Artikel FSV Schifferstadt will in der Landesliga künftig besseren Fußball spielen

Die Schifferstadter Sven Hoffmann (links) und Jason Müller im Spiel gegen den SV Ruchheim in der vergangenen Saison.
Die Schifferstadter Sven Hoffmann (links) und Jason Müller im Spiel gegen den SV Ruchheim in der vergangenen Saison.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Der FSV Schifferstadt hat in der Fußball-Landesliga Ost zwei gute Jahre abgeliefert. Der überraschenden Vizemeisterschaft folgte in der vorigen Runde Rang sieben. In der neuen Saison soll es weiter nach oben gehen. Einiges spricht dafür, dass dies gelingt.

Mit dem Erfolg steigen die Ansprüche, lautet ein gängiger Spruch. Als der FSV Schifferstadt 2016 zum ersten Mal in die Landesliga aufgestiegen ist, und auch in den Jahren danach, war Defensive

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

u.mrTfp chNit afu mde llpfedSe,i ereh ibe den .eluogrnenmiuFr b&udrqWio; idns nie nrkliee eViner tmi dem cmvhlteuir esggnnteri udqlot,&taE; bdl&rou&qum;fu; sun tsi ide igLa istnch t;maAullicl&lgesh dun Snisv&mtsbr,le;hlceasuetld rnseodn emirm eein u&qna;oldereHrrgdsuofu und ud&oqrd;be lnerivlebbeKsas ehtts r;&elbmuu lodle&m;a.uql So doer os l;&lamnciuhh z;ga&llitmr;euse&u cihs sdaaml eeeltvslterrdnt ulr&fu;m leal whncoreeintlVatr ieptarrSrliene tsphhiorC erlM.h Und &tcnum;lauhilr ateth er tim lla ideesn usAganes irchtgi ege.geln

ineswhncIz isnd eisneb Jrahe vggneen.aner ochN imrem tis erd VSF ine lnkieer eeVri,n ;umrufl& nde ide Lgaidneasl tsawe Bsoesednre it.s hocD se tha shci eigneis .neagt cNha emd eAsbgit 0921 asenfchtf edi iSaffrcteehtsdr end noefitosgr reuieteagdifs,W sda e&tm;nSdoalperulg an dre edtreihPo werdu tetagmtluse nud mti ineem eteinwz eltpnsaaRz thiceudl .gefwarteteu ndU esg;scilhl&cizhil hat rl,hMe edr in ensei eleft sSiano e,tgh dne reaKd raJh umr&ul;f Jahr .tesrebrsve lAtulek fdtuuem;&lr er ned slt;unm&kraset FVS tesi enrlga ietZ innetrai.er mVo alKhtrsaelesn las Zlie its ie

x