Handball RHEINPFALZ Plus Artikel Eulen Ludwigshafen: Mit prominenter Hilfe gegen Elbflorenz Dresden

Zwei wichtige Faktoren bei den Eulen: Trainer Johannes Wohlrab und Mex Raguse.
Zwei wichtige Faktoren bei den Eulen: Trainer Johannes Wohlrab und Mex Raguse.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Die Eulen Ludwigshafen starten ihre neue Präventionskampagne beim Heimspiel gegen den HC Elbflorenz Dresden. Es geht um häusliche Gewalt. Ein prominenter Gast ist auch dabei.

Die Eulen Ludwigshafen starten am Mittwochabend beim Zweitligaspiel gegen den HC Elbflorenz Dresden (19 Uhr, Friedrich-Eberthalle) gemeinsam mit der Polizeiinspektion Ludwigshafen 2 ihre nächste Präventionskampagne.

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

zuaD drwi ni dre eblhetrlEa rde lrunzpdancif&lhieame;hls- mIninsteinenr aciMehl ngEbil S)DP( w.arteret eenhtlAgn na den rinanoeelntniat aTg eggen awetGl mn;neraueprelsit& eid nebaHrdlal gmsimneae mti edr iioePzl eien elkra hstfBoat:c btdlo&uGwaq;e in nreie hziegenBu tsi eeni teor ,inLei dei nei ue;tieshrntcburml& nwdree .udfor!dalq&; isereBt ni red gevragneenn nsoaSi rwa nilgEb taGs erine gunenggBe rde Enleu und turg nde oetrn .achSl Ob seeni nietAehenws dei nfhnaacsMt ;lmuitcszzul&ha &eb;lngmleluuf wi,rd ietblb aue.nwrtbaz

ieD lEenu rwatrtee oicphlrst neei frelaHaeeubskg.u erD itAtftur sed HC lobEefnrzl dseeDnr ieb red MBB iemtehBigi mfleuudt;&r nei sdcehltieu gnrsnaWila gwnesee .snei eiD tfnacanhsM ovn faeenrihtCr Arden Haebr volerr wzra nkapp mit :3543 ibem trlnbesnennaets efaousrtestigvnAif mi umcnwebdl;na&h,aleSl itrucshrtne reba eihr bnoitmAien afu niene rde sz&Auleletu.igtfsmap; cuhA rde krela 03i4g3:Se- am nngreegnvea tnoaSgn negeg edn LfV tanihrctE eHnag ni der ngeeein rBnaorAsel-altp teieblmats;&gut ned surla&.erufmA;twndt

Tmea erd detunS Dei eaGusmt&;l uas escShan ndis ied hacsMtanfn red u.netdS rreC

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x