Ludwigshafen RHEINPFALZ Plus Artikel Bürgerinitiative zu Berliner Platz: Bürger beteiligen, Sitzung des Stadtrats verschieben

So könnte das neue Gebäude aussehen.
So könnte das neue Gebäude aussehen.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Die Bürgerinitiative (BI) „Lebenswertes Ludwigshafen“ wirbt mit Blick auf die neuen Pläne zur Bebauung des Berliner Platzes für eine umfassende Bürgerbeteiligung. Nachdem das Hochhausprojekt „Metropol“ begraben sei, gebe es keinen Zeitdruck. BI-Sprecherin Ruth Ludwig fragt sich indes: „Wie soll das umgesetzt werden, wenn davor schon alles entschieden ist?“

Zum Hintergrund: Der Freiburger Unternehmer Hans-Peter Unmüßig will in der Baugrube ein Wohn- und Geschäftshaus bauen, das zum neuen Ludwigshafener Rathaus

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

rednwe em&.;ktnluon eesDi ule;nl&maP engistlz&i;se tzzutle mi auchaussBuss fua rogsl&;ezig nuugmsmZit. Der Invtrsoe lwil dsa ;rsu&Gtlndmukcu eafukn dun ien &;u-flnfum bis bsssscigeeonehiseg mbeuGlud&;ea enhterc,ir asd ishc resebs in dei egnguUmb g&mfl;utnieu lsa ein s.caohhuH &u;erUlmb ned paseKfiru tsi ihrebs ihstnc .bnntaek U;;umugllgs&ii&zmn ehgt odanv u,as sads eid hengeaunVdlrn mti dme aeorltlvnIezwnsver bsi Ju/uliJin bnlceshgessoa dewren.

Ihprr-eBceniS udgiwL ertford nun eine herenbucsVgi red ;eanlucns&tmh sgrSttnuadaitstz 7.(1 ni,u)J bei red ;ml&urbue ienen jebetzongkeopern aseBapunubgln bmtisagmet eewrnd ol.sl Das anrVhoeb hci;theussn&olmllclmg eucczuihedhtpns,r ies edi afchels rneHhseeeanegw.si qei&md;uBbo uzHkcru;&lmset iue,hawsfgdnLs med nBirerel ,tzlPa us&mulsem;n aell Eirhnewon eetimstriidunk nm.;&noelnku sE ehtg snu um dne mrmei rieewd obeetnnt ogalDi tmi dme g.uq&el&;Bduormrl;u

An BO uaJtt necriSkut hat ieB-IprnrhSec Rtuh iwgduL (n)iskl im Frurbae 0201 nctttsenreesfhutrPior egeng das rlr;eMolujpPo&&oarqku-aetootq; em.e;glnuFbbrot&eou: oriSe nizehce shci irs

x