Fussball RHEINPFALZ Plus Artikel Aus dem Jäger wird ein Gejagter

Der ASV Fußgönheim, im Bild mit Bartosz Franke (rechts) muss trotz des Sieges um den Klassenverbleib in der Verbandsliga zittern
Der ASV Fußgönheim, im Bild mit Bartosz Franke (rechts) muss trotz des Sieges um den Klassenverbleib in der Verbandsliga zittern.

Das erste Etappenziel zum angestrebten Klassenverbleib in der Fußball-Verbandsliga hat der ASV Fußgönheim mit dem 3:1 (1:0)-Sieg gegen die SG Rieschweiler erreicht. Doch zum Aufatmen ist es zu früh, die Lage bleibt weiter prekär. Entscheidender Mann war am Samstag der Jüngste.

Es war die kritischste Phase in dieser Partie. Rieschweiler hatte den super herausgespielten Führungstreffer des ASV von Aleksander Jaupi (26.) nach einer guten Stunde egalisiert und

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

sad efHt ni dei dHan nenmm.oge iBe dne gratsebnGe iggn tchin hmre lvei nhac eovr.n aD twcelehse Treiran Fnkisi tyMarfi ninees lu;useuu;lFmgrmmlre&&lt tittaM Ocm;uzaln& .ine eDr 02 Jerha leta egheiamel aisrdrfeScehftt arw greead Mla ehzn Metnnui im ep,lSi ad glaeng imh das 21:. Ncha emien lalcbEk o

x