FUSSBALL RHEINPFALZ Plus Artikel Aufstieg und Fall des Ludwigshafener Fußballs

Rudi „Hutzel“ Kraft sorgte einst als Rechtsaußen oder Halbstürmer bei Tura Ludwigshafen für Furore.
Rudi »Hutzel« Kraft sorgte einst als Rechtsaußen oder Halbstürmer bei Tura Ludwigshafen für Furore.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Ein großzügiges Clubhaus an der Mundenheimer Straße. Spieler in Auswahlmannschaften. Danach die Fusion von Phönix und Tura zum SV Südwest Ludwigshafen, die den Weg in die Bundesliga ebnen sollte. Große Pläne gab es vor 50 Jahren in der Stadt. Was ist aus ihnen geworden?

Dem Ludwigshafener Fußball den Weg in die Bundesliga ebnen – mit diesem Ziel wurde 1964 die Fusion der beiden Regionalligavereine Phönix und Tura zum SV Südwest

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

nsdfgheLaiwu tri.tiinei shcftGfea anbeh eis es tn.chi

us;lmutcnhaZ& ahs es l&f;rmuu ned susnmmehcasslZu rga nciht lcehchts a.us In edr edlegonnf onSias 4661/95 teelgbe edr VS ;utluswmdS&e ni rde dgaeminla niaiRgoellga ume;uwtSs&dl iinrmhme gnRa nlf&;.umfu sAl &bemfizqrueuao;ql;;lpmoud&Edl&nk ni srdiee Liga rwa uhilx;m&onP ovr der suFoin ertNe,nu Trua agr nur mueltof&Zl;wr wee.esng lcmn&;rUulgiurhps nltsoel ahuc rde wifrLnahdegesu SC las geRontelhaglrZe-anii dnu der SCB Oppau )61.( ni die Fuions eeininsgte a&ds;hn hodc die ideenb rlsuVortcbo thneeln b.a

Dme SV leu;s&utSmdw umrae&w;l ni ned nreFgjehaol mlwezai tafs edr pCuo lne.eugng 179960/ u(rn eegwn sneei enezngii so)reT ndu ien ahrJ ;a&mlsrtuep elteebg re wseijle ned nertdti azltP nud thlefveer rnu um aeeHiabtsrer edi dnAa.l-uigsdtesuseniugBefr

rimAina ietlps ma aetn;Klphc&hmospun 06 eaJhr sur&pmel;ta tis von eilerd lnemnuhk&u; oHngfefnnu im efgLhieaswrdnu i&Fzlus;lbgla sihtcn hrme uz plsnu.m;u&re Dre aadmsl noch ogl;ivl&lmu duuedtnbeene nmelm;&ohhrigneeRui ufbclrDo FC iirmnAa 03 tsilpe teuhe in der fukusfami

x