Firmenporträt RHEINPFALZ Plus Artikel Als Steinmetzin allein unter Männern

 Schau mal, wer da hämmert: Valerie Benz bei der Arbeit.
Schau mal, wer da hämmert: Valerie Benz bei der Arbeit.

Valerie Benz gehört zu einer besonderen Spezies. Die 28-Jährige ist Steinmetz- und Steinbildhauermeisterin sowie staatlich geprüfte Steintechnikerin. Anfang dieses Jahres hat sie einen Traditionsbetrieb in Oggersheim übernommen und führt ihn als „Benz Natursteine“ weiter.

Im November gewann die Jung-Unternehmerin beim rheinland-pfälzischen Gründungspreis „Pioniergeist“ den mit 1000 Euro dotierten Sonderpreis in der Kategorie „Unternehmensnachfolge“.

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

niE tirweeer snelniteeMi ni erd Krrareei dre ireaeVl .Bnez eiS war euilrnb&;smug ide egeizni hwieiebcl imehenenlirT ruent den zehn sanilnetFi. Das fm&ulhleG,;u ied ezgieni rFua itmtinne vno umnn&elM;nra uz ,nsie ads nknte ise urn zu tug. Es ist in hreim rfBeu eher die oiaratl,;m&ultNm ednn ied

x