Landau RHEINPFALZ Plus Artikel Was es mit den Feueralarmen im Prießnitzweg auf sich hat

Die Landauer Feuerwehr wird immer wieder an den Prießnitzweg gerufen – obwohl es nicht brennt.
Die Landauer Feuerwehr wird immer wieder an den Prießnitzweg gerufen – obwohl es nicht brennt.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

In der Obdachlosenunterkunft im Prießnitzweg geht häufig der Feueralarm los, weil jemand den Knopf drückt, obwohl es gar nicht brennt. Verantwortlich ist dafür maßgeblich eine Bewohnerin, während die übrigen unter den Vorfällen leiden, heit es aus der Einrichtung. Was hat es damit auf sich?

Mitten in der Nacht geht der Feueralarm in der Containerunterkunft im Prießnitzweg los – wieder einmal. Nach dem Eintreffen der Einsatzkräfte dann die Entwarnung:

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

Es nrtebn ctin.h hcoD erd fldrnpDouckmeerk mi Frlu urewd tredomzt emo&.ltausu;sgl

eDsise nizreoSa tsnsemu eid onwherBe der ktunftUner im eistirl;wPggzznie& shnoc ;uau&miglfh el.ieemntbr iWe t,ehreictb kma se trod ni red eravegengnn tiZe mrerhetv uz &mmhublcisalnsuchi;er nefNuort uhrdc eid nr.aeagddeBnllema rKkt:eno deamJn ldmct;k&uur nde Knopf mi Fu,rl rde mburul&e; edi giieretrnte sieetlleLt wuh,eFrree iPeizol dnu engsntsuReittd aliamretr. c;ihlhaucTat&slm peiasstr sti cohedj essmietn .shnict Mleicah ssJel mov arCtasi urtmnZe a,nauLd dre ni rde umlbtnanae Wnlnihosuloeenshgf mi sigrit;zi&egwenPzl kitva sti, itbetrch,e sasd eeids r;lle&oumVlfa iidglelch uaf nei bis iewz onrnnieweenhB d&;hsna erba orv maell fua eien &hd;nas ecznmul&;rmhfz;uuuu&uklr i.snee Dnvao eegh re su,a liwe ieebd neuraF onv rdnnaee onrBhnwee esriteb hsnegee onrwde e,ensi lsa sie end Kfnpo tkd&.;luemnucr iDe ur,Fa mu ide se iedba avorrigng egth dnu eid Jslse uolfzeg pehscyscih leebroPm t,ha aehb chau cshno lgu&gnbreee;mu edernan ,ngeeezubg dssa esi ned mAarl eau&os;umlstgl ta.h Die drenea uarF nbdiefe cish tzrdeie ni cekhlisinr anhedBln.ug

x