Südpfalz RHEINPFALZ Plus Artikel Vermittlung neuer Ärzte soll professionalisiert werden

Viele Ärzte gehen in den nächsten Jahren in Ruhestand.
Viele Ärzte gehen in den nächsten Jahren in Ruhestand.

Südpfälzer Ärzte und Politiker ziehen an einem Strang, damit Patienten geholfen wird. Die Südpfalz-Docs haben wichtige Vorarbeit für eine neue Organisationsform geleistet.

Praxisschließungen, Ärztemangel und lange Wartezeiten für Patienten – das ist längst Realität auch in der Südpfalz.

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

eHir gltei der nlAtie erd zeutm&rl;A mi rAtel ovn 06 hnJera und l<merau eib 04 Prne.otz iDamt ietPennat iheirnetw sAectrpnhaneprr idfnne dun ssnietlesanegee anrxeP in ngjeu ;&Huedamln ue&bgr;lehnuem ,nok&nnem;lu tha hics 2190 ads ewrNtkze oDS&zlp;flcamudus- md.t;&lgeuugern Utenr

x