Südpfalz RHEINPFALZ Plus Artikel Verfolgungsjagd quer durch die Südpfalz: Mann zu Haftstrafe verurteilt

Der 28-Jährige versuchte Polizeifahrzeuge durch Ausbremsen und Rammen an der Verfolgung zu hindern.
Der 28-Jährige versuchte Polizeifahrzeuge durch Ausbremsen und Rammen an der Verfolgung zu hindern.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Ein Mann hatte im vergangenen Jahr versucht, mit seinem Auto der Polizei zu entkommen. Auch seine schwangere Lebensgefährtin saß im Wagen. Die Verfolgungsjagd zog sich unter anderem auch quer durch die Südpfalz und ging bei Hatzenbühl zu Ende. Nun musste sich der 28-Jährige vor dem Landauer Amtsgericht verantworten.

Der Angeklagte ist spanischer Staatsbürger und sitzt derzeit in Untersuchungshaft in der Justizvollzugsanstalt Wittlich. Zum Tatzeitpunkt war er 28 Jahre alt. In einem Peugeot 206 entzog

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

re cshi ma .17 uAugst esd nrenneavgeg rJhsae negeg 11.03 Uhr ibe hckoHeeimn, ueargne uaf red trh-fa6AbA ubagRener, renei lrktk.hereenooVrsl Dre nnaM lue&ltcehtufm; ni ienmse Aout, in med uhac niese eewcaghrns giet;amlsbrL&nneefuh &s;szilg,a eitlt asd simArcgetth Lnauad t.im erD nGudr &lrfuum; die ollernotK awr, dsas na meisen ezFharug asl lngoheste ledetemeg rNeimcrnudhsmel gtnerachba nrea.w erD aAnleegktg war atlu tcGheri rvo enrsei negfinaIurth noeh neefst oWshnzt,i uach haeb er ewedr neien tenerrlne feurB onhc sei re ienem iesesg;lsgurl&htnlvi;f&mmntahBacuu gnghaa,gnceen sz;lige&ih .se

Dre Mann tittr hmcheraf ngteavi ni ugEshDienincre zliPioe hamn hnca red ulFcth fstoor die lVgofegnur dse nMeasn af.u reD tlgaAgneek uhrf aztcnu&hum;ls ni tguinhRc eM,ainmhn esur&ptl;am ufa dei ntageTen uzr 5A in tRnihucg bgiHeeelrd sbi rzu llcsestseunAhsl lrlaodW.f oVn dort iggn se reweti afu die 219B nthguiRc n,gineeiRl roebv er fau dei 7L32 cwltshe,ee uebr&lum; dei h;nmubuck&ieRerl fuhr dun nand fua erd 7L05 ;ble&mruu umrmgel;er&Rb,o eLied,lfnng h,tiWseme iellemBh isb anch Rhuium;&lmzle gnweuesrt awr. iiel;cchzghl&Ssil nigg se ertw

x