Landau Tag der offenen Tür bei Feuerwehr am Sonntag

Auch die Jugendfeuerwehren werden ihr Können präsentieren.
Auch die Jugendfeuerwehren werden ihr Können präsentieren.

Spannende Einblicke gibt die Freiwillige Feuerwehr Landau bei einem Tag der offenen Tür am Sonntag. Bei der Rettungseinheit läuft’s: In jüngster Zeit wurden die neue Einheit Queichheim gegründet, die Einheit Dammheim reaktiviert und ein neues Feuerwehrhaus in Wollmesheim in Betrieb genommen. Zahlreiche Aktive und Nachwuchskräfte engagieren sich bei der Wehr. Zu einem Blick hinter die Kulissen laden die Organisatoren für Sonntag, 10 bis 18 Uhr, in die Feuerwache in der Haardtstraße ein.

Die Gäste haben während des ganzen Tages Gelegenheit, die Ausrüstung der Feuerwehrfrauen und -männer sowie die Fahrzeuge in Augenschein zu nehmen. Am Nachmittag stellen die Einsatzkräfte und die Jugendfeuerwehren bei verschiedenen Vorführungen ihren Ausbildungsstand unter Beweis. Für die kleinen Feuerwehr-Fans sind die Spritzwand und ein Bobbycar-Rennparcours aufgebaut. Die ganz Kleinen dürfen im „Florian-Kindergarten“ basteln und malen. An Infoständen stehen Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner für die Jugend- und die Bambini-Feuerwehren bereit. Nach dem Frühschoppen ab 10 Uhr bieten die Feuerwehrköchinnen und -köche ab 11.30 Uhr Leckereien an. Kaffee und Kuchen werden im Café Florian ab 12 Uhr serviert.

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x