Landau RHEINPFALZ Plus Artikel Stadt streicht Queich-Radbrücke – vorerst?

Hier sollte die Brücke die Bahngleise und die Maximilianstraße überqueren.
Hier sollte die Brücke die Bahngleise und die Maximilianstraße überqueren.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Die Radbrücke über die Queich soll Probleme lösen – vor allem für Schüler und Bewohner Queichheims und des Horsts. Aber: Sie ist auch teuer, viele halten sie für unnötig. Nun haben sich die Kosten verdoppelt. Bürgermeister Hartmann drückt auf die Stopp-Taste. Für immer?

Die zumindest in Teilen hochumstrittene geplante Fahrradbrücke entlang der Queich, über Maximilianstraße und Bahngleise in den Horst ist vom Tisch. Zumindest

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

v.eostrr saD ntelei tugBsrrirmee;&emul kasuL tran,anmH itBaeumealsrt tsCohirph mKplaade und isne Sttrvtereelrel aRlf rdreBahn am iastegDn imanmeges .itm eDr uG:rnd edi .sKnteo Dseei niesgte nvo 8,5 auf enzh sbi mlol;u&wzf nilienMlo .urEo Die ernmdr;o&guulF egnigenh tsi fix ndu eiltg ebi ,33 llinnMioe Eour. dUn eesdi zfeifrDen vno tdanS zetjt isb uz 78, nlielnoMi ouEr mit t;m&tcehsdlumsai eldG n,nafgufeuza ies weedr ldlsarebart hnco aliceornvtthrw, lra&mutrl;ek antnramH.

ieesD cngEiuwlnkt hmertl;cab.rs&uu Denn mlKpaaed ettha in edr lsguntj;&menu izgStnu esd dnareuLa astatrdtS nhoc tgsg,ea asds dei Kesont rsiene niensnKt chan hntci .insgeet Dei Vwltreunga esi mov nogrlbu;amPlus&nu ma tnoMga aeeneggvrrn ocheW norifiremt dnoew,r ethbcietr dapKaeml .nun Es heba vzruo keien nwieHsei afu ied eisnrgoetKnguetsen ggeben,e q&ttodrbo;uz tkareiv nl&oNgfeuqca;adhr sna nuub,moPal&sr;nlgu iwe rde meaiastrBlute t.eotbn ah&ml;uNrctuli sei er nov eeirn lanemeigeln nezenTd hanc oben gunesenagag, nur nthci ni eiemds i&u;zs.Aagmls nrtHnaam s,tga mti 52 bis 35 zPerotn nsMreehotk ebah re ahuc tnhegeerc had&n;s bquedi&o;w imbe hnfchrioDsusset

x