Pleisweiler-Oberhofen In Rechtskurve Kontrolle über Fahrzeug verloren

pkw auf seite liegend nah

Der Fahrer eines Mitsubishi ist am Montag, 18. September, gegen 9.30 Uhr auf der B48 von Gleiszellen-Gleishorbach in Richtung Bad Bergzabern gefahren. Auf der Ortsumgehung bei Pleisweiler-Oberhofen war der 50-jährige Fahrzeugführer zu schnell unterwegs, teilt die Polizei mit. Er verlor auf der regennassen Fahrbahn in einer scharfen Rechtskurve die Kontrolle über sein Auto, überschlug sich und blieb auf der Seite liegen. Der Mann wurde nicht verletzt. An dem Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von 7000 Euro. Der Verkehrsfluss wurde geringfügig beeinflusst.

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x